Diebstahl Kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anhelean 21.08.07 - 11:23 Uhr

hallo,

könnt ihr mir mal sagen, wie es bei euch läuft...?

unser angeschlossener kiwa wurde aus dem hausflur geklaut.
habe es auch bei der polizei gemeldet. die versicherung meint,
kiwa müsste man immer extra versichern wie ein fahrrad, sonst gibts nix. ist das so?
der polizist meinte, kiwa gehört zum hausstand.
freundinnen haben auch keine extra kiwa-oder rad-vers. und bei denen ist der kiwa mitversichert bei der norm. hausrat.
wir sind bei der gothaer normal versichert.

habt ihr tips für mich?

danke danke helean

Beitrag von kasteluna 21.08.07 - 11:35 Uhr

Hallo!

Das ist ja echt gemein! Bei uns ist der in der Hausrat mitversichert.

LG kasteluna

Beitrag von ca2005 21.08.07 - 11:42 Uhr

Hallo,
ich glaube eher dass das problem darin liegt dass der Kiwa außerhalb der Wohnung war. bspw fahrräder sind bei uns in der HV nur mitversichert wenn sie im haus/Wohnung bzw. Fahrrad-Raum des Wohnhauses abgestellt sind.
Lg

Beitrag von kasteluna 21.08.07 - 12:16 Uhr

Das ist bei uns wurscht. Da sind auch Fahrräder, Gartenmöbel und sogar die Wäsche auf der Leine im Garten mit drin.

Beitrag von chez11 21.08.07 - 12:20 Uhr

Hallo:-)

Das ist ja doof, und vorallem sehr ärgerlich um den Kiwa:-[
Sowas komt immer auf die Versicherung an deswegen sollte man sich bei Abschluss einer Versicherung genau durchlesen was darin enthalten ist.

LG;-)

Beitrag von petra88 21.08.07 - 22:34 Uhr

Hallo Helean,

grundsätzlich ist es so, daß Sachen die zum Hausrat gehören, nur versichert sind, wenn Sie aus der verschlossenen Wohnung entwendet, zerstört oder beschädigt werden. Dies kann z. B. durch einen Einbruch oder einen Wasserschaden sein.

Ein Fahrrad wäre z. B. versichert, wenn es im verschlossenen Keller abgestellt war und dieser aufgebrochen wurde (mit sichtbaren Aufbruchspuren). Der Keller gehört nämlich zur versicherten Wohnung.

Das Fahrrad kann man mit einer Zusatzklausel auch gegen Diebstahl außerhalb der Wohnung versichert werden.

M. E. gibt es auch Gesellschaften, wo man andere Sachen (wie z.B. Gartenmöbel etc.) gegen den einfachen Diebstahl versichern kann. Die Gothaer macht so etwas leider nicht (nein, ich arbeite dort nicht!).

Muß Dir leider sagen, daß Du so wie es aussieht (kenne deinen Vertrag ja nicht) keine Chanche hast, Erstattung zu bekommen. Das einzige, was mit noch einfällt, wäre daß du mal mit eurem Vertreter sprichst. Wenn ihr langjährige Kunden seit und einen guten Schadenverlauf habt, kann mal vielleicht etwas über den Kulanzweg machen.

Alles klar? War jetzt ein wenig Fachsimpelei (ist halt mein Job), aber falls du noch irgendwelche Fragen hast, mail mich doch einfach über meine VK an.

Petra