endlose Geduldsprobe, Eipollösung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dancerstef78 21.08.07 - 11:24 Uhr

Tach auch ihr Lieben!

Ich muss mal ein bisschen Spannung loswerden: ET+8 der Geduldsfaden zum Reißen gespannt :-[

Gestern war ich in der Klinik: nachdem der Mumu immernoch fest verschlossen, GBMH auf 3 cm, meinte die Ärztin den Mumu zu dehnen auf fast drei Finger inkl. Eipollösung - ist das denn eine normale Vorgehensweise? #schock ich fand's schrecklich und es verfolgt mich jetzt #schmoll

Schließlich hatte meine Kleine auch noch viel zu hohe Herztöne teilweise 190, was die Ärzte für bedenklich hielten.

Leute, ich will nicht mehr.

Steffi ET+8 und blanken Nerven

Beitrag von ramira.dones 21.08.07 - 11:42 Uhr

Hey Du...
Hört sich ziemlich schmerzhaft an *autsch*! Bin jetzt ET +6, hab auch absolut keine Lust mehr und leider den gleichen Befund wie Du (inklusive hoher Herztöne). Hab von meiner Ärztin allerdings nur Globuli (homöopathische Pillen) zur Förderung der Wehentätigkeit bekommen. Den Mumu lässt sie aber absolut in Ruhe.

Wünsche uns beiden, dass wir es bald überstanden haben!
Nadine mit Charlotte still inside#heul

Beitrag von dancerstef78 21.08.07 - 14:25 Uhr

Ich hab mir so doll vorgenommen kein Jammerlappen zu sein, aber das funktioniert leider nicht mehr. Jedes Ziepen deutet man mittlerweile und jede Stunde hofft man, dass es endlich los geht, vergebens.

Und man mag jetzt auch einfach keine tollen Sprüche mehr. Ich finde, das ist nun die schlimmste Phase in der Schwangerschaft, einige Tage, die einem vorkommen, wie Wochen. *seufz* Man ist irgendwie sogar sauer und wütend.

Naja, ich war halt noch nie ein geduldiger Mensch #schein

Wünsche dir auch alles Gute!

Steffi