Frage zu Hartz 4

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von anni2606 21.08.07 - 11:26 Uhr

Vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen.
Es geht um eine Freundin die vor drei Monaten eine neue Wohnung bezogen hat. Zu dem zeitpunkt war aber hartz 4 noch nicht genemigt.
Wenn sie es jetzt bekommt, steht ihr dann nicht auch das geld für die letzten drei monate zu?
Vor allem die Miete die sie bisher nicht zahlen konnte, da sie immer nur kleinere Beträge zur überbrückung erhalten hat.

LG Anni

Beitrag von goldtaube 21.08.07 - 11:31 Uhr

Wann hat sie den Antrag gestellt? Ab dem Tag der Antragsstellung steht ihr das ALG II zu. Abzüglich dem was sie schon als Vorschuss bekommen hat.

Ist sie mit Genehmigung der ARGE umgezogen? Oder vor der Antragsstellung?

Beitrag von anni2606 21.08.07 - 11:38 Uhr

Das war alles so ein hin und her. Erst hat ihr das Arbeitsamt gesagt dasihr Arbeitslosengeld zusteht (obwohl sie auch vorher nicht fest gearbeitet hat)
Und dann musste sie doch zum Hartz4, aber ich glaub da war sie schon umgezogen.

Beitrag von goldtaube 21.08.07 - 11:55 Uhr

Sie bekommt jedenfalls erst Geld ab dem Tag der Antragsstellung auf ALG II.

Beitrag von anni2606 21.08.07 - 12:00 Uhr

#danke#danke