Herzschlag hörbar bei 12+4?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wundernase82 21.08.07 - 11:50 Uhr

Hallo zusammen

Muss heute zur FÄ zur Kontrolle ob das Herzchen unseres Kleinen noch schlägt..#schwitz. Nun, sie hat kein US- Gerät. Kann sie den Herzschlag denn schon hören durch die Bauchdecke?

LG und #danke für eure Antworten
#herzlich
wundernase

Beitrag von kati543 21.08.07 - 11:53 Uhr

Wieso in der 13. Woche? Du warst duoch erst vor kurzem bei dem 1. Screening. Zumindest da muss sie ja einen US gemacht haben.

Beitrag von wundernase82 21.08.07 - 11:56 Uhr

Ja ich hatte letzten Dienstag meinen US ( bei ner anderen) Aber ich hatte am Mittwoch, Donnerstag und Freitag starke Bauchschmerzen mit hartem Bauch. Als ich die FÄ freitags anreif sagte sie mir, dass könne zwei Gründe haben, entweder die Schwangerschaft ist zu Ende oder die Gebärmutter wächst in den Bauchraum. Deshalb muss ich heute mal zur Kontrolle. und wenn sie nichts hört direkt nochmal zum US...

Beitrag von mamas_sternchen06 21.08.07 - 11:53 Uhr

Ohne technisches Gerät ganz bestimmt nicht!

LG
sarah mit leah 18mon + maximilian morgen ET

Beitrag von schnegge77 21.08.07 - 11:53 Uhr

Wie? Deine FÄ hat kein Ultraschallgerät??#kratz


Beitrag von wundernase82 21.08.07 - 11:57 Uhr

Nein die hat kein US- Gerät. Ich musste zu nen anderen in der Nachbargemeinde...

Beitrag von schnegge77 21.08.07 - 12:02 Uhr

das ist ja sonderbar ... #kratz ... hab noch nie gehört das es FA gibt die kein US-Gerät haben ...

Beitrag von wundernase82 21.08.07 - 12:06 Uhr

Tja die Schweizer halt ;-)

Beitrag von trine_79 21.08.07 - 11:54 Uhr

finde es auch komisch dass dein fa kein us gerät hat #kratz #gruebel

Beitrag von goldstern76 21.08.07 - 11:57 Uhr

Hallo wundernase,

ja es ist auch ohne US möglich den Herzschlag zu hören.
Mein FA ist vom "alten Schlag" und erhat so ein Gerät, welches ein bißchen aussieht wie ein Mikro und ein Radiosender:)
Das Mikro wird dann auf den Bauch gehoben und der verstärker ermöglicht das Hören der Herztöne.
Klingt lustig, aber es funktioniert.
Also viel Spaß beim Lauschen ;-)

Beitrag von wundernase82 21.08.07 - 11:59 Uhr

Dann lass ich mich mal überraschen, mit welchem Gerät sie aufwartet...:-)

#danke

Beitrag von inajk 21.08.07 - 13:14 Uhr

Hier in NL haben auch alle Hebammen so ein Mikro fuer die Bauchdecke. Ab der 9. Woche kann man mit Glueck was hoeren, in der 13. problemlos!
LG
Ina