verträgt keine Feuchttücher und nun???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von binna1 21.08.07 - 11:56 Uhr

Was kann ich jetzt Alternativ verwenden? Waschlappen finde ich ekelig. Zellstofftücher wären ok aber die sind nicht so stabil wenn sie nass werden. Habt ihr Ideen?

Sabrina

Beitrag von sweathu 21.08.07 - 11:58 Uhr

huhu.. nimm mal die Babytücher, und tauche das in ein wenig öl zum reinigen;-).. das klappt super

Beitrag von binna1 21.08.07 - 12:12 Uhr

Stimmt haben wir in der Klinik so gemacht. Ich hab das von Hipp da also keine Chemie. Kann ich das bei jedem wickeln verwenden??? Welche Babytücher nimmst du?

SAbrina

Beitrag von sweathu 21.08.07 - 12:16 Uhr

wir nehmen die Babytücher von DM oder normale Kosmetiktücher je nachdem was gerade da ist, aber es muss nicht unbedingt ein babyöl sein, einfaches "küchen"öl, wie sonnenblume, oder distel oder oder oder. geht auch:-).

nur unterwegs nutzen wir dann feuchte Tücher,

Beitrag von lenesiegel 21.08.07 - 11:59 Uhr

wir nehmen Einmalwaschlappen aus dem DM (z.B.), weil Richard auch eine sehr empfindliche Haut hat.

LG Lene + Richard (10,5 Monate) #huepf + #cool

Beitrag von lenesiegel 21.08.07 - 12:00 Uhr

....nur mit Wasser abputzen #schein

Beitrag von ibizaspecial 21.08.07 - 12:02 Uhr

Babyöltücher ;-) Wir kommen damit super klar :-) LG

Beitrag von sapf 21.08.07 - 12:06 Uhr

Warum findest Du Waschlappen eklig???

Kannst siedoch nach dem Benutzen direkt in die Waschmaschine packen!?




LG, sapf

Beitrag von binna1 21.08.07 - 12:06 Uhr

Ich mag Waschlappen allgemein nicht irgendwie eklig.

Sabrina

Beitrag von magnoona 21.08.07 - 12:19 Uhr

"Reinigungswatte" vom DM, ist super, einfach naß machen, ich mache mir sogar auf Vorrat welche für unterwegs und nehme sie in einem Gefrierbeutel mit, ist dann wie ein Feuchttuch, nur ohne Chemie...Jakob verträgt die Feuchttücher auch nicht. Gruß S.

Beitrag von lucie_neu 21.08.07 - 13:12 Uhr

Hallo!
Meine Tochter verträgt auch keine Feuchttücher.
Ich nehme schon von Beginn an die Babylove Reinigungs-Wattepads vom DM-Markt.
Die sind schön groß und sehr fest, das heißt, sie putzen schon ordentlich was weg.
http://www.dm-drogeriemarkt.de/dmDHomepage/generator/dmD/Homepage/dm-Sortiment/Baby/babylove.html

Ein Spritzer Öl drauf und das klappt ganz gut.
Ich hab auf dem Wickeltisch immer ein Schälchen Wasser stehen, darin immer ein paar Spritzer Öl. In diese "Mischung" tunke ich dann die Wattepads, wringe sie aus und wische Emma damit sauber. Funktioniert super, und nur bei wirklich wirklich "großen" Ladungen in der Windel brauche ich mal zwei Stück, ansonsten genügt eines...

lg
Lucie

Beitrag von popmaus 21.08.07 - 13:15 Uhr

Wir benutzen gar keine Feuchttücher oder ähnliches sondern Stofftaschentücher und klares Wasser.
Die Taschentücher werden dann bei 60° gewaschen und gut ist.
Chantal hatte noch nie Probleme mit Ausschlag/Pickelchen oder ähnliches.
Wir nehmen die Feuchttücher nur zur Not sprich wenn wir unterwegs sind und es nicht anders geht.

Liebe Grüsse
Carmen und #baby Chantal * 27.02.07

Beitrag von tiffy_1981 21.08.07 - 14:01 Uhr

Hi,

Welche Feuchttücher verwendest Du denn? Wir benutzen die vom Aldi (ohne Parfum u.ä., hellblaue Packung). Von einer Bekannten, deren Baby Neurodermitis und überhaupt empfindliche Haut hat habe ich gehört, dass die Kleine diese Feuchttücher gut verträgt (und sonst auch keine).

Vielleicht diese mal ausprobieren?

LG,

tiffy_1981 mit Jan Elias (29.06.2007)

Beitrag von binna1 21.08.07 - 17:28 Uhr

Genau diese hatten wir.

Sabrina

Beitrag von steinwind 21.08.07 - 21:53 Uhr

Bei Rossmann gibt es Babyeinmalwaschlappen der Hausmarke. Die sind super. Ansonsten sind auch die Kleenex Einmalwaschlappen gut. Aller anderen finde ich ncith so toll.
Liebe Grüße
Antje