Wie lange Römerautositz?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von junistern2006 21.08.07 - 11:57 Uhr

Hallöchen
Ich habe mal ´ne Frage and die Mütter mit den etwas älteren Kids. Wie lange kann man diesen zweiten Autositz verwenden? Wir haben einen von Römer. Und was nimmt man danach?
Ich hatte im Kopf, dass das bis zum 3. Lebensjahr geht(natürlich auch abhängig vom Gewicht / Größe des Kindes). Liege ich da so richtig?
LG Inga + Jan (14 Monate) + #ei 22. SSW

Beitrag von sunflower.1976 21.08.07 - 12:20 Uhr

Hallo!

André (26 Mon.) hat den Römer Kind TS plus. Der wird noch einige Zeit passen.
Sitze der Klasse 2 (also der nächste) sind immer erst am 15kg und mindestens drei Jahren weil da nur noch der normale 3-Punkt-Gurt verwendet wird.

LG Silvia

Beitrag von kerstin7t9 21.08.07 - 12:29 Uhr

Hallo,

also mein Sohn hatte nach der Babyschale den Römer King. Den konnte er benutzen, bis er 4 1/2 war. Der Kopf darf ein bisschen rausgucken, aber höchstens zu einem Viertel, hat mir ein Fachmann mal gesagt. Und da mein Sohnemann eher zierlich und leicht ist, war diese Grenze erst mit diesem Alter erreicht. Ich fand es nämlich gut, dass er solange noch mit dem Hosenträger-Gurtsystem gesichert war.

Als Nachfolger haben wir den Römer Kid plus (15-36 kg), und den kann er auch noch lange haben, da er ja in der Höhe verstellbar ist.

LG Kerstin #blume

Beitrag von geraedts 21.08.07 - 13:48 Uhr

Hallo Inga,

ich habe mich vor Kurzem auch schon informiert und habe folgende Antwort bekommen.
Als Faustregel gilt: Wenn die Augen und Ohren die obere Kante des Sitzes erreicht haben, dann sollte der nächste gekauft werden (unabhängig vom Gewicht).

Es gibt aber auch Sitze, die sind von 9-36 kg, aber wegen der Sicherheit werden diese selten empfohlen.

Wir haben übrigens den Römer King TS plus.

LG
Nadine