WO soll das enden?+Frage an die Dünnen grossen Babymamis

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweathu 21.08.07 - 11:57 Uhr

huhu ihr lieben:-)..

Wir waren gerade beim Kinderarzt..
Da Angelina super quengelig ist, nur getragen werden will, mal wieder bricht, Fieber bekommen hat, super komisch isst#kratz etc........

Klar zuerst habe ich an den 19 Wochen schub gedacht, klaro passt PERFEKT,-).. mal superviel esen, nur am jaulen quengeln etc.

Das ganze nun seid ca 2.5 Wochen#augen.. die letzten tage waren aber extrem heftig.
Wir also zum KiA. tja Ergebnis. sie hat nen Infekt, daher wohl auch das brechen, die Heiserkeit und das aufschreien während des schlafens und stillens.

Sie schreit meine Brust beim Trinken regelrecht zusammen. weint so super viel.

dazu kommt, dass wir ale zusammen 11 !!!! mal die Grösse der kleinen gemessen haben, da sie so riesig aussieht:-(..

klar freue ich mich das sie wächst, aber sie wächst und wächst un wächst.. aber Gewicht nimmt sie so schlecht zu:-(..

Geburt: 50 cm
u3 54 cm (soweit noch alles ok^^)
u4 68 cm #schock und heute früh
74,5 cm#schock#schock#schok

wo will sie hin??
das Gewicht dagegen ist n "fliegenschiss" 6610g in 3 Wochen also genau 200 g, und das ne std nach dem "essen"...

Ich weiss schon gar nimmer, wie ich ihr was anziehen soll..

Hier gibt es doch viele der "schlanken" babys, wie macht ihr das mit den Hosen??
ich habe schon in einige Hosen abnäher reingenäht, aber des geht teils überhaupt nicht, da es sonst zu dolle drückt#kratz..
bin total überfragt..
sie ist doch erst 4 1/2 monate und so gross#schock..

Beitrag von popcorn 21.08.07 - 12:04 Uhr

was schon so groß!!! wahnsinn, unsere ist ca genauso groß, aber auch bald 10 monate!!!!!



mhh, ich hab schon oft sehr enge hosen gesehen, oft bei KIK falls ihr einen in der nähe habt, geh mal schauen.... wir haben nämlich einen moppel :-)


oder schau mal nach was mit schnürzug...

Beitrag von sweathu 21.08.07 - 12:30 Uhr

jaaaaaaaaaaa#heul. so gross, vor allem mit einem schlag#kratz..

Kik haben wir, allerdings haben wir da gerade etwas Ärger mit gehabt:-(. Einige shirts haben abgefärbt und meine ganze Wäsche ruiniert, nun muss ich natürlich erstmal überlegen ob ich dort nochmal was kaufe, klar die regeln das gerade mit deren Versicherung, musste dafür alles mögliche einschicken, ..

Schnüren ist soweit ganz gur, aber die ist so ein "hemd". sry für den Ausdruck, wenn man schnürt, dann zieht sich der Stoff ja auch zusammen, und da bei den grössen 80 so extrem viel stoff ist+g* ..

hm vielleicht selber nähen??#kratz.. mei mei mei. ich hatte bisher auch nur "moppel" vor allem die mittlere die hat zu der Zeit schon über 8 kg gehabt#hicks...

Beitrag von popcorn 21.08.07 - 12:35 Uhr

mhhh, das ist doof mit kik

hab da auf gut glück öfter schon sachen gekauft und meine war zu moppelig für.. ansonsten frag mal im marktplatz ?

Beitrag von artemis1981 21.08.07 - 12:25 Uhr

Hallo

meine Nachbarin hat auch so ein riesen Baby ihr ist aber jetzt schon 9 Monate (ist 12 Tage älter als mein Jan)
Der hatte schon bei der U4 die 74 cm und nun ist er schon weit über die 80 cm......(der wird bestimmt mal 2 m sagt der Kia) und er ist auch ein ganz zierlicher sieht aus wie so ein Strich in der landschaft ....wenn ich mal ehrlich sein darf....

Jan ist hat nun seine 73cm erreicht und 9,5 kg bei uns in der Familie ist ja auch nur sein Papa gross....

LG

Artemis + Jan (der bestimmt die 2 m nicht erreicht :-p)

Beitrag von sweathu 21.08.07 - 12:34 Uhr

*schluck..
mach mir keine Angst..

sie ist doch so "normalgross" geboren..

ok ich habe Hoffnung, dass sie nen Stop einlegt...:-)...

wir sind beiden nicht so gross. 170 und 178 cm.. also nicht ultragross*g+ eher normal würd ich sagen..

davor, das sie wie n "skelett" ausehen wird, hab ich n bissi bammel..
Jetzt sieht sie durch die Pausbäckchen(stillbäckchen) recht moppelig aus, sieht man sie allerdings ohne Kleidung usw, huihuihui..

ich frag mich echt, wo sie hinwill.. in der kurzen Zeit von 50 auf 74,5 #schock.
ich glaub ich brauch erstmal nen Moment das zu verarbeiten...

vor allem weil sie zur u4 schon nen riesen Sprung gemacht hat, von 60 auf 68 in ein paar tagen.. also sind es nun von Mitte Juli bis jetzt schon 14,5 cm.. yessas..
*uff*

Beitrag von baby1997 21.08.07 - 13:23 Uhr

Hallo!

Unsere Tochter ist zwar nicht so groß, dafür aber sehr dünn. Daher kenne ich das Problem mit den Hosen. In dem Alter würde ich Latzhosen vorschlagen. Hat meine immer getragen bis sie anfing alleine auf die Toilette zu gehen.
Ansonsten passen manchmal auch Hosen mit Gummizug.

Nachher gibt es zwar viel Hosen, bei denen man das Bündchen verstellen kann, aber das Problem ist der Stoff, und bei meiner Tochter drückt das immer auf der Hüfte.

An sich schmale Hosen bekommt man von Esprit und S.Oliver (sind halt nur sehr teuer).

Gruß Christiane

Beitrag von sweathu 21.08.07 - 15:30 Uhr

SUPER Idee. mensch darauf bin ich noch gar nicht gekommen...

Ich muss direkt mal schauen, ob ich welche finde..
#danke #huepf.. das mit dem Stoff meine ich ja, sie ist soo dünn am Bauch und wenn wir da schnüren etc, dann tut es doch weh:-(

Beitrag von mutterschaf87 21.08.07 - 14:10 Uhr

Huhu du,

na da machst du mir ja Hoffnungen *lach* Leon war bei Geburt 52 cm, U3 56 cm und letzten Freitag 64 cm. U4 haben wir erst am 18.9. Gewicht bei 64 cm, 6500 Gramm. Also etwas schwerer ist er wie deine Maus aber von der Tendenz zur Größe irgendwie das Gleiche.

Wir kaufen eigentlich bei KIK die meisten Babyklamotten und da werden die Hosen beim ersten mal waschen schon etwas enger und dann passen sie Leon eigentlich super.

Liebe Grüße

Mary + Leon (14. Mai 2007)

Beitrag von sweathu 21.08.07 - 15:33 Uhr

#heul#heul

das ist doch hammer erschreckend oder??#schock..
man man man.. ich habe schon gehofft, dass sie nicht so flott ist wie die mittlere, aber ich glaube da hab ich mich geirrt.
obwohl sie lässt sich mit der mobolität brav zeit. Lena-Sophie ist damals mit 7 Mon schon komplett frei gelaufen, wenn ich überlege mit 5 mon um die Tische, dass wäre jetzt das Alter von Angelin#schwitz.....

ich habe oben schon gepostet, dass wir Probleme mit Bekleidung von KiK hatten, was derzeit mit der versicherung und Anwalt geklärt wird:-(