warum sinkt die Temp nicht??? zyste??? ZT4

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von doki77 21.08.07 - 12:41 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hoffe, Ihr könnt mir viell. weiterhelfen. Hab mal die Temp nach beginn der Mens in mein altes ZB eingetragen. Sie ist kurz unter CL gegangen und steigt seit zwei Tagen wieder. Richtige Blutung hatte ich nur am 19.8., da aber so richtig doll. Da hat ein großer Tampon nicht mal 1,5 Stunden gehalten, waren richtig große Fetzen die da raus kamen (sorry!!!). Hab ich sonst auch nicht. und die anderen Tage war fast gar kein blut mehr. SST hab ich am ZT 26 gemacht, 25er negativ.

Was meint Ihr, soll ich nicht doch mal lieber zum FA gehen. hab ja schon was von Zyste oder so gehört. Wie kommt das überhaupt mit der Zyste? Kenn mich da nicht aus.

Wär schön, wenn mir jemand 'nen Tip geben könnte.

LG doki77

Beitrag von doki77 21.08.07 - 12:59 Uhr

ups, hab die Kurve vergessen:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=201283&user_id=572941

LG doki77

Beitrag von tommilein3 21.08.07 - 13:20 Uhr

Wie lang übst du denn schon?
Ich habe auch eine Zyste.Jedenfalls war sie beim letzten Besuch noch da. Habe aber seitdem keine richtigen Blutungen mehr eher SB .(dunkler Schleim)
Würde ich nicht als Blut bezeichnen. Eher Brauner Schleim.
Würde ruhig zum Fa gehen.
Kann aber trotzdem sein das du ss bist. Kenne jemanden die hat bis zum 6.Monat ihre Regel noch gehabt und durch zufall erfahren das sie ss ist.
Das kind ist heute glaube ich schon 12 Jahre.
Liebe Grüße
Ines

Beitrag von doki77 21.08.07 - 13:49 Uhr

Hallo Ines,

sind jetzt im 2. ÜZ. Aber seit der Geburt unserer Tochter im April 2006 haben wir mit NFP verhütet. Habe also keine Hormone genommen und dachte bis jetzt ich würde meinen Zyklus kennen. Habe mal alle Kurven ab da angesehen, Temp ist immer bis zum ZT 3-4 unter CL gefallen und dann erst nach ES wieder gestiegen. Das macht mich ja so stutzig. Ich glaub nicht, dass ich SS bin, eher denk ich an 'ne Zyste. Hab aber so was noch nie gehabt. Dachte hier kennt das viell. jemand.

Danke aber für Deine Antwort. Wart noch ein paar Tage und wenn Temp dann noch oben ruf ich mal beim FA an.

LG und schönen Tag noch
doki77

Beitrag von dinchen1977 21.08.07 - 13:16 Uhr

du hast deine tage bekommen, egal ob wenig oder viel und befindest dich nun wieder im neuen zk.

viel #klee

lg nadine