Kinderausweis/Harz 4

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von lady.07 21.08.07 - 12:43 Uhr

Hallo,

ich hab mal eine Frage an euch!!!

Wisst ihr ob man vergünstigungen bekommt was den Kinderausweiss angeht wenn man Harz 4 empfänger ist??


#danke

Beitrag von mausdd 21.08.07 - 12:51 Uhr

Wieso sollte man?
Wenn du ALG II bekommst und dir nicht mal den Reisepass leisten kannst (einen "normalen" Kinderausweis gibt es nämlich nicht mehr) was willst du dann damit? Verreisen????
Das ist sicher deine nächste Frage, oder? Bekomm ich Zuschuss für einen Pauschalurlaub??? #kratz#gaehn

Manchmal fass ich es nicht, die einen wollen die Pille bezahlt haben, die nächsten die Kreditraten fürs Haus etc....

Ihr seid wirklich lustig!

Beitrag von lady.07 21.08.07 - 13:12 Uhr

Danke für deine Antwort

Beitrag von wiwo42 21.08.07 - 15:58 Uhr

HI,

geh zu deinem zuständigen Einwohnermeldeamt/Bürgerbüro und beantrage dort den Ausweis. Kostet um die 14,00€!

Den Ausweis, den wir aus unseren Kindertagen kennen, gibt es nicht mehr. Stimmt. Dennoch kannst du einen "Kinderausweis" beantragen.

Benötigst ein gültiges Passbild (neue Vorschriften) und gegebenenfalls die Zustimmung des Kindvaters schriftlich.
Geburtsurkunde/Abstammungsurkunde nicht vergessen.

LG
wiwo

Beitrag von kti2805 21.08.07 - 15:17 Uhr

Das habe ich gerade auch gedacht !

Beitrag von kati543 21.08.07 - 21:44 Uhr

Da ein Kind nicht ausweispflichtig ist, gibt es natürlich keine Vergünstigungen. Einen Ausweis braucht ein Kind ja nur, wenn es ins Ausland will.