Mikrowellendampfsterilisator für Flaschen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von judith81 21.08.07 - 12:46 Uhr

Hallo,
habt ihr sowas? Ich finde die ja vergleichsweise günstig, aber wie lang dauert da ein Sterilisationsvorgang? Seit ihr damit zufrieden?
Lg
Judith
19. SSW

Beitrag von wolke2007 21.08.07 - 12:53 Uhr

Ich hab so ein Ding geschenkt bekommen, aber da man eh spülen muss find ich lohnt sich das nicht so doll.

Wie in die Anwendung ist, ist von Typ zu Typ unterschiedlich, ich muss 7 min bei 800 Watt.


Aber ich muss aber sagen, ich habs nur die erste Zeit benutzt, jetzt spül ich die Flaschen mit der Hand und Koche alle drei Tage die Sauger aus, und einmal in der Woche die Flaschen.


LG

Chrissie

Beitrag von cajamarca 21.08.07 - 12:54 Uhr

Ich war sehr zufrieden damit. Habe leider ab und zu vergessen, Wasser reinzutun (NIE vor dem ersten Kaffee die Fläschchen sterilisieren :-)) und einmal hatte die Putzfrau aus Versehen die Grillfunktion eingeschaltet. Beide Male konnte ich Fläschchen und Handpumpe neu kaufen, deswegen war das Gerät im Endeffekt nicht mehr sehr günstig. Sterilisationsvorgang ungefähr 10 Minuten.

Beitrag von judith81 21.08.07 - 13:07 Uhr

Hallo,
danke für eure Infos - 10 Min. nur, das is mir dann doch lieber als so ein Gerät am Stromanhängen und 15 - 20 Min. warten und teurer is es auch noch *g*
Lg
Judith

Beitrag von curleysue1981 21.08.07 - 16:24 Uhr

Hallo!

Beachte aber, das nicht alle Flaschen dafür geeignet sind. Ich habe NUK und Babydream-Flaschen und keine sollten davon in der Mikro sterilisiert werden. Es können Materialschäden auftreten und sich Gesundheitsgefährdende Stoffe lösen.

Gruß
Kerstin