Frage von Hausfrau zu Hausfrau ;)

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von hexe_27 21.08.07 - 12:50 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habt ihr einen guten Tipp für mich, wie ich meine Küchenfließen wieder richtig sauber und glänzend bekomme? Sie sind richtig stumpf geworden und egal wie oft ich wische, es wird nicht besser. Die Fließen sind vor ca. drei Jahren gelegt worden. Sie sind weiß mit hellgrauer Musterung.

Bevor ich nun in den Laden stürze und wahllos kaufe, was die Werbunb verspricht, frage ich lieber erstmal hier nach. Wißt ihr was helfen könnte?

#danke im Voraus

hexe

Beitrag von kleineute1975 21.08.07 - 13:00 Uhr

Hi

gute Frage..bin mal gespannt ich habe nämlich auch so blöde weiße Fliesen mit grau

vielleicht sind es ja die gleichen Fliesen;-)

bin mal gespannt

LG Ute

Beitrag von hexe_27 21.08.07 - 14:16 Uhr

Hallo Ute,

lach... ich dachte, ich bin die einzige mit diesem Problem. Andere Leute haben blitzeblanke Böden und wenn ich frage, wie sie das hinkriegen finde ich heraus, dass sie auch die gängigen Mitteln benutzen. Nur meine scheinen ein unlösbares Problem zu sein #kratz

Bin auch gespannt, ob mir einer der Tipps hier weiterhilft :-)

Beitrag von gh1954 21.08.07 - 13:01 Uhr

Ich habe das immer mit Backofenspray gemacht.

Beitrag von kleineute1975 21.08.07 - 13:10 Uhr

Hi

aber dann braucht man für die ganze Küche aber viele Flaschen davon#kratz

Beitrag von hexe_27 21.08.07 - 14:17 Uhr

Backofenspray auf den Fußboden sprühen und dann aufwischen? Oder eine andere Vorgehensweise?

Beitrag von gh1954 21.08.07 - 22:49 Uhr

#hicks... Oje, da habe ich aber was missverstanden, sorry.

Ich dachte es ging um die Wandfliesen im Herdbereich, dafür ist Backofenspray wirklich super, auch für die Unterseiten der Oberschränke in Herdnähe.

Beitrag von pipilotta20 21.08.07 - 13:35 Uhr

Hallo

Also ich nehme nen normalen Allzweckreinige in einen Eimer Wasser und geb einen guten Schuss surig essigesenz dazu hab ich mal irgendwo gelesen. Klappt gut da ich in der ganzen Wohnung Fliesen hab


L,g pipilotta20#stern#stern#stern ssw6+2 #ei

Beitrag von hexe_27 21.08.07 - 14:22 Uhr

Das klingt nicht schlecht... Essigessenz ist doch für fast alles gut ;-) Auf die Idee hätte ich auch selbst kommen können ;-) Danke für den Tipp.

Liebe Grüße,

hexe

P.S: Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Mein kleiner Spatz ist jetzt fünf Monate alt. Letztes Jahr um diese Zeit war ich auch schwanger *in Erinnerungen schwelg*. Gehört aber ins andere Forum ;-)

Beitrag von merline 21.08.07 - 14:23 Uhr

Leih dir so einen Dampfreiniger!

Beitrag von sandryves 21.08.07 - 14:38 Uhr

firma mellrud
fliesen grundreiniger nehmen und danach von der gleichen firma bodenfliesen reiniger.danach sehen sie aus wie neu



gruss sandryves

Sabrina+Yves Cedric (im August 3)+Zoe Alina (38 Wochen)
http://sandryves.milupa-webchen.de/default.aspx?id=4493&cid=74762

Beitrag von meaculpa 22.08.07 - 20:57 Uhr

Hallo,
wenn Du sie "nur" wieder glänzend bekommen willst, dann versuche es mit Sofix. Das kann man pur auftragen und funktioniert super #pro

LG, Mea