Bitte helft mir, brauche Jungennamen!!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von knuffel84 21.08.07 - 13:09 Uhr

Hallo Mädels!

Habe heute erfahren, dass wir einen Jungen bekommen. Dabei hatte ich mich voll und ganz auf ein Mädchen eingestellt.

Uns fällt absoult kein Name für einen Jungen ein :-( ich will keinen alltäglichen Namen und zu ausgefallen sollte er auch nicht sein.
Fällt euch vielleicht was ein?????

Danke schonmal

LG
Jasmin

Beitrag von bille286 21.08.07 - 13:15 Uhr

Hallo Jasmin,

uns geht es ähnlich, auch beim zweiten Durchlesen des Namensbuchs haben wir nur einen gefunden, der uns beiden gefallen würde. Das würde ja zur Not reichen #freu

Hier mal die, bei denen immer einer nicht einverstanden war

Sven
Tim
Mike/Mick
Christian
Fabian
Simon
Timon
Erik
Rick
Lars
Finn

Wir wollen auf jeden Fall einen kurzen Namen, weil unser Nachname relativ lang ist.

LG, Bille 22. SSW

Beitrag von wasteline 21.08.07 - 21:10 Uhr

Vielleicht gefällt Dir einer von unseren Jungs

Milan
Marian
Mitja

Beitrag von diejulimaus 21.08.07 - 13:18 Uhr

Ich finde Mio oder Milo schön! Ansonsten fallen mir auch kaum Jungennamen ein. Noah gefällt mir auch, ist aber grade zu häufig, oder Joah, Joel, Amos, Levi(n), Milan oder Linus.
LG, Juli

Beitrag von senik 21.08.07 - 13:27 Uhr

Hallo,

mein Sohn heißt

Kian,

ansonsten bin ich auch verzweifelt auf der Suche.

LG Ines

Beitrag von luna1976 21.08.07 - 14:00 Uhr

Hallo,

wir haben 2 Jungs und mir ist die Auswahl bei den JungsNamen sehr schwer gefallen. Wir hatten viele Namen, aber konnten uns kaum einigen.

Hier ein paar von meinen Favoriten:

Pepe, Julius, Nico, Colin, Erik

Gruß Luna mit den zwei Rabauken

Beitrag von esperancefollie 21.08.07 - 18:22 Uhr

Hallo Jasmin!

Erstmal herzliche Gratulation zu deinem zukünftigen Jungen#herzlich

ALso wir haben unseren Sohn Elias genannt. Dieser Name ist nicht hipp, aber auch nicht langweilig.

Anonsten wie wärs mit

Matteo oder Vitali?

Viel Glück und Geduld bei der Namenssuche und eine schöne Schwangerschaft #klee

Herzlich Maya mit #baby klein Elias *20.02.07

Beitrag von julki 21.08.07 - 21:13 Uhr

Hallo hatte mich auch auf ein mädel eingestellt und nach dem durchlesen des Namenbuches hat sich der apap für Luke entschieden, da mein favorite immer schon elias war hab ich das etwas geändert undnun wird der kleine krümel:

LUKE ELIAH heisse..


freu mich schon so sehr auf ihn...

lg julia

Beitrag von findekind 22.08.07 - 17:14 Uhr

Mir fallen noch ein:

Leif
Theo
Jakob
Jonas/ Jonah
Jorin
Mats (mein Favorit)
Linus
Matthes
Emil
Arved/ Arvid
Moritz
Titus
Bendix
Leander

Viel Spaß bei der weiteren Namenssuche!!!

Beitrag von findekind 22.08.07 - 18:07 Uhr

Ach ja,mir fallen da spontan noch die namen meiner Brüder ein, die ich persönlich sehr schön finde. Meine Brüder sind jetzt 22 Jahre alt (Zwilli´s) und mit ihren Namen sind sie immer recht gut gefahren (keine/wenig "Verunstaltungen").
Trotzdem sind es keine Allerweltsnamen. Sie heißen:

Kolja (Russ. von Niklas --> Nikolaus)

und

Thore (von Thor, dem Donnergott)

Viel Glück und liebe Grüße
von Gesche (die mit ihrem ungewöhnlichen Namen
auch immer zufrieden war!)