19 Wochen Schub...sie macht mich fertig

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hatice_81 21.08.07 - 13:11 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich muss mir hier auch mal Luft machen.

Meine Tochter ist am 04.04. geboren....sie ist gerade in dem 19 Wochen Wachstumsschub drin und treibt mich regelrecht in den Wahnsinn.
Sie hat eigentlich mit 2 Monaten schon angefangen Nachts durchzuschlafen. Jetzt kommt sie alle drei bis vier Stunden in der Nacht und will trinken. Tagsüber schläft sie mit Mühe und Not vielleicht gerade einmal 2 Stunden mit Unterbrechungen. Das wäre mir ja noch egal, wenn ich sehen würde, sie ist garnicht müde oder so. Aber nein, im Gegenteil. Sie ist Hunde müde, weigert sich aber zu schlafen. Tja, durch die Müdigkeit ist sie natürlich den ganzen Tag über nölig. Nichts kann man ihr recht machen. Keine Position ist ihr gut. Weder auf dem Arm, im Kinderwagen, noch im Auto..

Gestern war sie nach dem Babyschwimmen so platt, dass sie allen ernstes 2 Stunden lang auf der Couch geschlafen hat.

Ist eine von euch vielleicht in einer ähnlichen Situation wie ich? Wie geht es euch? Wie geht ihr mit dieser Situation um? Im Gunde genommen tut mir meine Tochter leid, weil ich sehe, wie müde sie ist. Na ja und ich selbst tue mir natürlich auch leid. :-/

LG
Hatice

Beitrag von monika030680 21.08.07 - 13:16 Uhr

Hi, mein Jung is auch gerade in einem Schub. Er ist nun 1 Monat und 8 Tage alt.

Gestern wars die Hölle für mich, zumal ich hier noch nen 5 Jährigen hab. Mann kam gestern abend von der Arbeit und ich hab mich dann erstmal bedienen lassen. Nervennahrung gefuttert ohne Ende. #kratz

Beitrag von hutzel_1 21.08.07 - 13:32 Uhr

Ich kann Dich seeehr gut verstehen! Unser Zwerg hat gerade den 5 Wochen Schub und hat eigentlich ständig Hunger und schläft kaum!#schmoll

Immerhin ist er dabei nicht nölig, ich komme halt nur selber auch nicht zu schlafen! #heul

Kopf hoch, da kommen wir auch irgendwie alle durch! #pro
Liebe Grüße,
Hutzel_1 mit Jonathan (5 1/2 Wochen alt)#schein

Beitrag von 2206 21.08.07 - 14:01 Uhr

Hallo Hatice,

uns/mir geht es ähnlich. Nur geht es bei uns schon ca. 4 wochen so#heul
Manchmal kann man ihr nix recht machen. Schlafen ist bei uns gerade ein riesen Thema. Laura ist hundemüde und mag net schlafen, nur wenn man das bett schunkelt. in der nach durchschlafen geht auch nicht mehr.
lles halb so schlimm nur in ca 6 Wochen kommt wohl schon der nächste schub#schwitz
Aber wenn sie mal zufrieden ist ist sie sooo süss.

Ich sage mir immer da müss mer halt durch ne, die kleinen ja auch, denen geht es denk ich auch net besser.

;-) aber das schaffen wir auch, so ham wers gewollt und es ist doch auch sooo schön

lg anja mit laura 20 wochen

Beitrag von nijura 21.08.07 - 15:19 Uhr

Huhu,

schau mal hier...#schwitz
Heute schläft er mal wieder "fast" den ganzen Tag...

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&pid=6658197

lg
Ela und Max (17 Wochen)

Beitrag von sweathu 21.08.07 - 15:28 Uhr

huhu Hatice..
wir sind auch mitendrin..
allerdings schon ca 2,5 Wochen#augen..

Die letzten tage waren extrem heftig.
Kein schlaf,obwohl sie sonst immer vormittags von 9 bis 12, dann von kurz nach 1 bis um halb 3 und am frühen abend gegen halb 5 noch n verarbeitungsschläfchen hehalten hat.. NIX ist. sie hat nur gebrüllt, gemotzt. das Spielzeug missachtet. will nur auf den Arm, ..#schwitz..

ich habe noch 2 hier, und es ist arg schwierig teilweise rhig zu bleiben.. Ich versuche nach Möglichkeit viel nach draussen zu gehen, im KiWa geht es einigermassen. Sie hat die Tage beschlossen erstmal nicht ins TT zu wollen#schock..

hundemüde ist gar kein Ausdruck.. Angelina war vor einigen Tagen 6 !!! mal die Nacht an der Brust.. super heftig. Die anderen SChübe gingen mehr oder weniger recht gut an uns vorbei, bzw ausser etwas unruhe un viel mehr hunger war nich.
Dieser hier ist zum Verzweifeln:-(.

Ich schicke dir ganz viel Kraft:-)