BEL in der 27. Woche?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marionnette151 21.08.07 - 13:29 Uhr

Hallo Mädels!#liebdrueck

War heute beim Fa, unter anderem auch zum US.

Tja, der kleine liegt in Beckenendlage, konnten wir so richtig schön sehen.:-(

Mein Fa meinte nur das sich der Zwerg bis zum nächste Mal hoffentlich gedreht hat.

Ich hoffe so sehr das er sich bald mal dreht, denn ich würde sooooooo gerne normal entbinden#schmoll

Kann ich nachhelfen oder irgendetwas machen?
Hatten manche von euch das gleiche Problem und es ging doch normal?

Bitte um Antworten#danke

Lg eine leicht verzweifelte Marion 27 SSW#klee

Beitrag von anna81 21.08.07 - 13:32 Uhr

Hallo Marion,
erstmal ganz ruhig,denn bis zur 36 SSW und sogar noch länger,können die Kinder sich drehen.
Helfen könnten die "indische Brücke",Moxen etc.,am Besten,du fragst deine Hebi.

LG Anna & Romy (morgen 33 SSW und auch noch BEL)

Beitrag von masoleba 21.08.07 - 13:35 Uhr

Huhu!

Du bzw. Dein Kleines hat noch viel Zeit, um Purzelbäume zu schlagen. Meiner lag auch schon SL und dann in der 35.SSW meinte er sich wieder in BEL zu drehen. In der 36.SSW hat er sich wieder gedreht! Also, lass es noch etwas turnen und mach Dich nicht verrückt! ;-)

LG Sirkka mit Marie (7J), Leon(5J) und Babyboy (37.ssw)#herzlich

Beitrag von marionnette151 21.08.07 - 13:38 Uhr

Alles klar#danke

Habe ich gerade gesteckt bekommen!#freu
Na dann, hoffentlich turnt er noch viel herum!

Lg Marion

Beitrag von marionnette151 21.08.07 - 13:35 Uhr

Hallo Anna!

Also, bis zur 36. Woche ist ja dann wirklich noch reichlich Zeit!!!#freu
Das wußte ich nicht#danke

Dachte nur weil der Fa so ein gesicht gemacht hatte#augen

Lg Marion

Beitrag von anna81 21.08.07 - 13:38 Uhr

Ja,ist wirklich noch Zeit.
Hab hier auch schon vom Drehen im letzten Moment gelesen.
Geplanter Kaiserschnitt wg. BEL und 1 Tag vorher lag es in SL--alles abgeblasen;-)

Beitrag von doggenmama 21.08.07 - 13:38 Uhr

Hey Marion!
Ganz ruhig und nicht verzweifeln ;-)
Mein Kleiner liegt auch in BEL und macht keine Anstalten sich zu drehen - mein FA meinte gestern, bis zur 34. SSW bräuchte man sich absolut keine Gedanken zu machen.
Mein Neffe hat sich erst ein paar Tage vor ET in die richtige Position begeben.
Frag Deine Hebi nach Möglichkeiten - werd ich auch Freitag tun - Moxen soll wohl gut sein, indische Brücke, Taschenlampe um den Bauchnabel kreisen lassen hab ich auch schon gehört.
Alles Gute!
LG
Annika mit Stöpsel 29. SSW

Beitrag von marionnette151 21.08.07 - 13:40 Uhr

Auch dir ein dickes #danke

Bin wirklich beruhigt!

Lg Marion

Beitrag von pebles 21.08.07 - 13:54 Uhr

Hallo Marion,

ich würde noch gar nichts tun.

Bei mir lag es in der 30. SSW auch noch quer, dann mal Popo unten und jetzt endlich richtig.

95 % aller Babys drehen sich bis zur 36. SSW in die richtige Position. Vertraue erst mal auf deinen Kleinen.

LG,
Sandra 36.SSW

Beitrag von marionnette151 21.08.07 - 18:09 Uhr



#danke
Die anderen Mädels haben mir auch schon Mut gemacht!:-)

Jetzt bin ich ja informiert!

Lg Marion

Beitrag von sandy1979 21.08.07 - 14:22 Uhr

Hallo! Bin eigentlich nur durch Zufall hier(gehören ins Kleinkind-Forum;-)), wollte dich aber mal beruhigen, meine Maus lag bis zur 37.SSW in BEL.

LG Sandra

Beitrag von marionnette151 21.08.07 - 18:07 Uhr

Das läßt auf jeden Fall hoffen!

#danke liebe Sandra!
Die anderen Mädels haben mich schon ein bisschen beruhigt!

Lg Marion