kann man schwanger werden wenn??

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von jackie20 21.08.07 - 13:33 Uhr

ich habe mal eine frage und zwar wenn man sex hat und der mann zieht kurz vor den orgasmus raus ,kann man denn eigentlich trotzdem schwanger werden??#schwimmer

Beitrag von schnukki84 21.08.07 - 13:47 Uhr

jup
Schon mal was vom Lusttropfen gehört?
Der kann bereits auch Spermien enthalten.

LG
Nici

Beitrag von tul 21.08.07 - 13:49 Uhr

ja natürlich kann man davon schwanger werden , das müsstest du aber eigentlich wissen ..heut zu tage liest und hört man überall davon ..außerdem wird man darüber auch schon in der schule aufgeklärt !!!!!

liebe grüße

Beitrag von manuela123 21.08.07 - 13:48 Uhr

ich bin so mit meiner Tochter schwanger geworden!

Beitrag von ekieh68 21.08.07 - 14:18 Uhr

Eigentlich lernt man das in jedem Aufklärungsunterricht #kratz#gruebel.
Ich hätte nicht gedacht,das es noch Leute gibt ,die diese Methode für sicher halten oder denken es könnte nichts passieren.


Gruß Heike

Beitrag von maux 21.08.07 - 16:49 Uhr

muß mich auch gerade wundern, heike!

grüße maux

Beitrag von janna07 21.08.07 - 18:23 Uhr

Och, das ist noch gar nix. Die Teenies von heute sind kaum richtig aufgeklärt und bei mancher Theorie, die man da so zu hören bekommt, kann man nur noch mit den Ohren schlackern!!

Beitrag von juano1984 21.08.07 - 19:19 Uhr

HALLO????????????????

Wo sind wir den.

Poppen könnt ihr alle, aber von aufklärung habt ihr wohl noch nichts gehört!

Das sind dann die Mutti´s die sagen:
" ich weiß auch nicht warum ich schwanger bin":-[#kratz#schock

Beitrag von mahja02 22.08.07 - 22:12 Uhr

Also, ich finde die Frage nicht so dramatisch und nur wenn jemand schlecht aufgeklärt wurde muß man ja nicht darauf herumreiten. Ich hatte das Glück gut aufgeklärt zu werden, aber in manchen Familien ist das eben eher Tabu und ein paar Fragen stellt man halt doch lieber anonym.

Die Antwort hast Du ja schon von den anderen gehört, also wenn Du nicht schwanger werden willst, dann verhüte lieber auf eine sichere Methode und da solltest Du Dich dann generell nochmal genauer mit Deinem Frauenarzt besprechen oder/und auch mit Deinem Freund...

Gruß Mahja

Beitrag von schlupis 27.08.07 - 16:51 Uhr

Hi,

ja du kannst auch dann schwanger werden! Darum sich immer schützen. Gummi, Pille, was auch immer.

Diese ist keine Verhütungsmethode. Ist aber viel verbreitet, und auch Leute mit Kinder praktizierens.

Wenn du kein Kind haben möchtest, dann verhüte, aber nicht so. Coitus Interruptu ist keine Verhütungsmethode.

Viel Glück

ps. All die die hier so urteilen. Wie wärs wenn Ihr mal nachdenkt über Euch, habt ihr noch niemals ohne Verhütung GV gehabt? Oder mal im Eifer des Gefechts es vergessen?

Irren ist menschlich. Und werfe ein Stein wer Fehler frei ist.