Ich bin schwanger!!!! Kann ich auf Femtest vertrauen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susi_schwarz81 21.08.07 - 13:33 Uhr

Hab grad nen Femtest gemacht und so wie es aussieht bin ich schwanger! Könnt heulen vor Glück! Da ist rechts und in in der Mitte ein roter Punkt und das linke Fenster ist frei. Kann ich auf Femtest vertrauen? Hab grad bei meiner Frauenärztin angerufen und sie meinte, ich soll in 2 Wochen vorbei kommen weil man jetzt eh noch nichts sieht.

Beitrag von puddingcreme 21.08.07 - 13:38 Uhr

Also ich habe bei mir auch mit dem Femtest getestet und dort war es gleich wie bei dir und ich bin jetzt in der 14 SSW.
Ich war mir aber auch genauso unsicher und habe einfach tagsdrauf nochmal getestet und da war es wieder gleich.

Hoffe für dich das es genau wie bei mir ist!!#freu

Beitrag von blinkyblack 21.08.07 - 13:38 Uhr

Hallo
Also ich habe auch mit Femtest getestet und ich bin jetzt in der neunten Woche .
Viel Glück

Beitrag von regengucker 21.08.07 - 13:39 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!

Falsch Positiv gibt es nicht, also denke ich darfst du dich freuen.

Dass man am Anfang beim Ultraschall noch nichts sieht ist normal.
Dafür ist es einfach noch zu klein.

Alles Gute
Regenucker

Beitrag von mellchen 21.08.07 - 13:42 Uhr

Wenn ein SS-Test positiv anzeigt, dann bist du auch SS;-).
Dann herzlichen Glückwunsch#sonne

LG Melli mit Luca (2) und Lenya Josephine (5 Monate)

Beitrag von susi_schwarz81 21.08.07 - 13:48 Uhr

Was muß ich jetzt beachten? Folsäure nehme ich schon. Muß ich das gleich meinem Arbeitgeben sagen auch wenn ich erst in 2 Wochen nen Termin habe? Ich arbeite in einem Restaurant. Wir sieht es aus wenn die Gäste rauchen? Ist das schädlich für mich?

Beitrag von mellchen 21.08.07 - 13:53 Uhr

Was musst du jetzt beachten?
Mhmmm, also du solltest aufhören zu rauchen, keinen Alkohol mehr trinken. Kein rohes Fleisch essen. Halt die ganzen Sachen. Hast du denn schon den Mutterpass?
Mit dem rauchen ist natürlich auch nicht so gut, wenn es bei euch sehr verqualmt ist. Dein Arbeitgeber sollte informiert sein, wenn du den Mutterpass vorlegen kannst. Wenn der Toxoplasmose Test positiv ist, dann solltest du auf bestimmte Dinge verzichten.
Was möchtest du noch wissen?
LG Melli

Beitrag von susi_schwarz81 21.08.07 - 14:00 Uhr

Also rauchen tu ich nicht und Alkohol trinke ich nur ganz selten. Muß ja erst in 2 Wochen zum Frauenarzt. Habe vorhin angerufen wegen nem Termin und sie meinte, ich soll erst in 2 Wochen kommen weil man jetzt noch nichts sieht. Muß morgen auf Arbeit. Soll ich das da meinem Chef schon sagen? Ich habe eigentlich keine Lust, das mich meine Gäste morgen auf Arbeit zuqualmen. Passivrauchen ist doch auch schädlich für mich!

Beitrag von mellchen 21.08.07 - 14:09 Uhr

ja. dann solltest du es deinem Chef sagen. Er muss dich eigentlich so einsetzen, dass keine Gefahr für dich und dein Baby besteht...
Achso, du solltest Eisen, Jod und Folsäure nehmen, ich hatte das Neovin aus der Apotheke, da war alles drine was man brauchte.

LG Melli

Beitrag von susi_schwarz81 21.08.07 - 14:21 Uhr

Danke für die Infos. Bin total aus dem Häuschen! Kann es garnet glauben. Leider kommt mein Freund erst Freitag heim. er arbeitet die Woche über in Holland. Aber ich werde ihm jetzt gleich ne SMS schicken! Der wird total happy sein! ;-)

Beitrag von mellchen 21.08.07 - 14:26 Uhr

Hihi, glaub ich dir!! Ist doch auch soooo was schönes#herzlich

Dann wünsche ich dir viel Glück und eine schöne SS!!!!

LG Melli