muss mich mal von euch beruhigen lassen... kindsbewegungen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kernchen2108 21.08.07 - 13:38 Uhr


Hallo Mädels,

ich bin etwas beunruhigt, auch wenn mein Kopf mich immer wieder zur Ruhe mahnt...
ich bin zum 2.mal schwanger und hab die Bewegungen unseres Zwerges diesmal schon in der 16. SSW gemerkt.
Zwar sehr nur alle paar Tage und sehr schwach.

Jetzt bin ich grad seit dem Wochenende on Tour, auf einem Hüttenwochenende gewese und nun bei meinen Eltern...

seit dem spür ich gar nichts mehr.
Ich dachte eigentlich, dass es so langsam stärker und regelmäßiger wird, aber nun nichts mehr....

Ist das normal, weil ich nicht zu Hause bin, oder sollte ich mir doch Sorgen machen...??

Merci und LG
Katrin 19. SSW

Beitrag von mellchen 21.08.07 - 13:41 Uhr

Drück doch mal richtig gegen deinen Bauch. Dann guck ob sich was tut. Vielleicht schläft es grade...

LG Melli mit Luca (2) und Lenya Josephine (5 Monate)

Beitrag von nightwitch 21.08.07 - 13:51 Uhr

Hallo,

ich denke es ist in dem zeitraum ganz natürlich, dass du dein Baby mal spürst und dann mal längere Zeit nicht.
Es hat ja noch genug Platz um sich richtig zu verstecken. VIelleicht tritt es ja momentan auch nach hinten, dann spürt man es eh nicht so sehr.

Oder es hat einen Wachstumsschub, da sind sie ja eh etwas ruhiger sagt man.

Leg dich mal auf den Rücken und drücke vorsichtig mit deinen Händen in den Bauch. Meistens melden sich die kleinen dann zu Wort äh zu Tritt ;-)

Es wird schon alles in Ordnung sein. Wenn du aber zu unsicher bist, geh lieber in ein KH und lass es abchecken. Wenn auch nur, damit du ruhiger bist ;-)

LG
Sandra, 36. Woche

Beitrag von sun1982 21.08.07 - 13:53 Uhr

Hallo Katrin!
In der 19. SSW ist dein Baby doch noch sooo klein und hat noch total viel Platz! Ich habe meine in der 21. SSW überhaupt das erste Mal gespürt und jetzt (in der 37. SSW) bewegt sie sich auch noch manchmal ohne dass ich es spüre (sieht man an der Bauchdecke)!!
Also mach dich da mal auf gar keinen Fall verrückt - da ist mit Sicherheit alles in bester Ordnung.
Alles Liebe
Steffi

Beitrag von annika74 21.08.07 - 13:55 Uhr

Hallo,
das kenn ich !
Hab das Baby auch schon teilweise 16 SSW gespürt, zumindest alle paar tage. und dann 2 wochen gar nichts, war schon voll in panik. beim ultraschall aber alles supi, es turnt da einfach so rum in meinem bauch und ich merke nichts mehr....
meine hebamme meinte, es kann daran liegen, dass ich viel fruchtwasser habe (was positiv ist) und das baby da einfach schön hin-und herschuakelt und die bewegungen dadurch gebremst sind.
vielleicht ist es bei dir auch so.

liebe grüsse und nur die ruhe

annika mit schnecke inside 19+6

Beitrag von kernchen2108 21.08.07 - 13:58 Uhr

ich danke euch!!

Wenn ich gegen den Bauch drücke passiert gar nichts...
hab auch schon gedacht, ob das Baby einfach viel Platz hat, von der SS davor?!
Werd mal noch etwas abwarten und ggf mal nachgucken lassen...

Und natürlich versuchen ruhig zu bleiben :-)

Merci und LG Katrin

Beitrag von kernchen2108 21.08.07 - 14:08 Uhr

...ich glaub da war grad was, vielleicht hab ich es durch die Drückerei doch geweckt :-)