Brauch das schnellste/einfachste Rezept für den Boden v.Pflaumenkuchen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von tasmaniandevil 21.08.07 - 14:09 Uhr

huhu,

koennt ihr einer back-pflaume mal aushelfen...ich bin naemlich backtechnisch echt nicht soooooo die talentierteste bin #schein

waere ein rezept ohhhne 90 minuten teig gehen lassen oder sowas hoechsttechnisches ;-) gaaanz toll....achja, wenn er dazu auch noch supi schmeckt...waer das deeeeeer hit.

pflaumen liegtn hier schon bereit (und ich kann ihr angst spueren #schwitz) und ich hoooooffe den rest hab ich da #schock#freu

daaaanke im voraus fuer eure antworten

lieben gruss
jana#liebdrueck#danke

Beitrag von glu 21.08.07 - 14:13 Uhr

also wenn es kein hefeteig sein soll, dann würd ich es auf nen mürbeteig machen...google mach...

lg glu

Beitrag von martina65 21.08.07 - 16:18 Uhr

Hallo, ich mach ganz simplen Rührteig-schmeckt mir persönlich besser.
LG Martina