Rezept für Chili con Carne gesucht

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von luna1976 21.08.07 - 14:10 Uhr

Hallo,

ich esse total gerne Chili con Carne. Leider habe ich kein leckerers Rezept und kaufe immer die Fix-Tüten.

Ich vertrage allerdings diesen Geschmackverstärker nicht so gut und bekomme immer Migräne wenn ich mehr als einen Teller davon esse.

Wer hat ein leckeres aber nicht zu kompliziertes Rezept?

Gruß Luna

Beitrag von heidi30de 21.08.07 - 14:24 Uhr

Hallo Luna

Zwiebel anbraten mit salz pfeffer chilischoten (nach Schärfegrad; ich mache eine) würzen.

hackfleisch hinzu anbraten

3 dosen kidney bohnen
3dosen tomaten oder 2 x scharfe fertigsoße von barilla

oder so. alles schön einkochen lassen

nochmals abschmecken


fertig



Gruss


martina


Dazu einfach Baguette

Beitrag von verzweifelte04 21.08.07 - 14:41 Uhr

Hallo!

500 g Hackfleisch
2 große Zwiebeln
1 Dose Mais
1 Dose weiße Bohnen
1 Dose Chillibohnen ODER
1 Dose rote Bohnen
Paprikapulver edelsüß und scharf
Chillipulver
Chillischote
1 Dose Tomatenmark oder tomatenstücke
Brühe
Salz
Pfeffer
Kakaopulver - 1 - 2 TL

Hackfleisch salzen, pfeffern, anbraten, dann Zwiebel dazugeben, Paprikapulver, Chillipulver und Tomatenmark dazu geben, mit Brühe aufgießen (erst mal nen halben Liter) gut verrühren. Mais, Chillischote und Bohnen dazugeben und leicht köcheln lassen. Dann noch 1 Teelöffel Kakaopulver dazu geben. *lecker*

eventuell noch nachwürzen bzw. mit Brühe aufgießen (je nach Geschmack)

Baguette dazu reichen

lg
moni