@Oktobermamis, na wie gehts euch? Neue Bauchbilder online

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mami_corinna 21.08.07 - 14:13 Uhr

Hallo ihr lieben,
na wie geht es euch?

Ich hab eben mal unsere Homepage aktualisiert und als ich meinen Bauch fotografiert habe, musste ich feststellen das ich üble Streifen am Bauch habe #heul#heul

Und ich hab soooo viel gecremt..... #schmoll

Wir waren letzte Woche (32SSW) beim Dok, unser kleiner Schatz wiegt jetzt schon über 2kg #huepf#huepf#huepf
Und er macht sich jeden Tag bemerkbar, strampelt oft über Stunden in meinem Bauch.....

Essen kann ich im Moment nicht mehr viel, ich bekomm von allem Sodbrennen und egal was ich dagegen mache, es hilft entweder garnicht oder nur ein bißchen.

Bauchumfang ist inzwischen auf 105cm gewachsen, wenn ihr mögt schaut doch mal vorbei: http://www.dabosweb.de

Liebe Grüße
Corinna mit Phillip inside, heute bei 32+1

Beitrag von fiete78 21.08.07 - 14:43 Uhr

Hallo, Corinna!!

Mir gehts heut nicht so gut, war beim FA zur Vorsorge, und was der so sagt, hat mich echt beunruhigt#schmoll
Auf dem CTG waren schon Wehen sichtbar. Ich hab schon seit letzter Woche immer mal ne Senkwehe, dachte, es wär normal. Aber mein FA sagte, es sei zu früh#heul.
Nun hat er mich untersucht und der GMH ist zwar noch lang genug, aber schon butterweich#schock
Nun soll ich Magnesium nehmen(was ich ja schon seit Wochen mach) und mich ausruhen. Das ist aber gar nicht so einfach mit dem ausruhen, da wir diese Woche noch zu nem 60. Geb. müssenund nä Woche hat unser Grosser Einschulung#schwitz. Er meint, wir müssen zusehen, dass wir das Murmel noch wenigstens 3 1/2 Wochen drin behalten...
Also werd ich wahrscheinlich doch ein Septembi. Vom Gewicht her ist alles ok (2270 gr) aber eben noch zu wenig.
Streifen hab ich zum Glück noch keine, und das ohne cremen. Hatte ich bei unserem Grossen aber auch nicht.
Gegen das Sodbrennen kann ich Dir nur empfehlen,viel zu trinken. Hat bei mir auch geholfen. Sowie auch Tomaten oder Knäckebrot.

Liebe Grüsse

Diana mit Phillip(6) und #babyFerdinand inside(34.SSW)

Beitrag von tina14977 21.08.07 - 14:45 Uhr

Hallo Corinna,

unser Kind wiegt auch geschätzt schon 2.200g (in der 30.SSW!!!). Ansonsten geht es uns gut. Er tobt auch den lieben langen Tag im Bauch rum.

Streifen hab ich zwar noch nicht.... bei einem Bauchumfang von 105cm, aber wenn sie kommen, kommen sie. Da kann glaub ich cremen so viel wie man will. Wenn man die Veranlagung hat, hat man sie, oder nicht!??! Ach, so schlimm finde ich das nicht, wenn sie da sind.....

Euch alles Gute.

Tina mit Sohn 30+3

Beitrag von blue5549 21.08.07 - 14:46 Uhr

Hallöchen,
na das klingt ja super. Ich bin am morgen im MuSchu und hab aber schon seit letzter Woche Montag Urlaub, Hab letzte Woche gleich mal die ganze Bude durch geputzt und jetzt genieße ich jeden Tag meine Ruhe und vor allem die letzten ruhigen Stunden bevor unser Krümel sich auf dem Weg macht.

Ich war in der 33. SSW bei der Ärztin unsere Kleine hatte da ein ca. Gewicht von 2300-2600 Gramm. Nun ja, jetzt wird sie sicher die letzten Woche noch recht ordentlich zulegen.

Ich selber fühl mich total gut, dass Essen verteile ich auf mehrere Mahlzeiten, da ja sowieso nicht mehr so viel Platz für den Magen ist. Luft bekomm ich hin und wieder auch ganz schlecht, kein Wunder, wenn alles auf die Lungen drückt.

Ja du und diese tollen Streifen kenne ich. Mit den teuersten Ölen und Cremes hab ich es versucht und nu bin ich am Unterbauch doch übersäht mit diesen Narben. Ach meno, könnte heulen wenn ich das sehe, aber was solls, ändern können wir es sowieso nicht mehr.

So nun freuen wir uns weiterhin auf die ruhige Zeit und hoffen, dass wir dann im Oktober unsere Zwerge endlich im Arm halten dürfen.

Gruß Blue5549 (34.SSW)