Welchen Buggy für Urlaub auf Mallorca?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von coccinelle975 21.08.07 - 14:33 Uhr

Hallo,

wir fliegen in 3 Wochen nach Mallorca und da wollt ich doch mal wissen, welchen Buggy Ihr mir so empfehlen könnt. Meine Kleine ist dann 21 Monate alt und eigentlich läuft sie echt gut, von daher weiß ich noch nicht mal, ob wir überhaupt einen Urlaubs-Buggy kaufen sollen.
Für daheim haben wir den Chicco, aber der ist dann doch recht groß für den Flieger und auch so zum rumtragen sehr unhandlich und schwer.
Meint Ihr wir sollten nur unsere Trage mitnehmen und die Kleine tragen, wenn sie müde wird. Ich weiß ja auch nicht ob und wie oft wir den Buggy bräuchten - bin momentan schwanger und von daher nicht so erpicht auf lange, ausgiebige Ausflüge.

Über Ratschläge und Eure Meinungen würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße
Silke, Lena 20 Monate und 21. SSW

Beitrag von javea 21.08.07 - 15:32 Uhr

Hallöchen,:-)


wir fliegen in 4 Wochen auch nach Mallorca.#huepf
Haben für unsere, dann, 20 Monate alte Tochter einen Buggy über My Toys für 21,00 € bestellt.
Der ist total leicht, klein, und dafür immer noch gut um seinen Zweck zu erfüllen.;-)
Keine Ahnung ob wir in großartig nutzen werden, da Zoe auch schon gut zu Fuß ist, werden ihn dennoch mitnehmen.


VLG Javea#sonne + Zoe#herzlich ( 30.12.05 )

Beitrag von coccinelle975 21.08.07 - 15:43 Uhr

Hallo,

weißt Du zufällig, ob man den ins Flugzeug mitnehmen kann oder ob man den als Gepäck aufgeben muß?

Bekommt Ihr nen extra Sitzplatz für Eure Zoe und weißt Du ob man dann 60kg Gepäck oder nur 40kg Gepäck mitnehmen darf, denn für die Kleinen unter zwei zahlt man ja noch nichts?

Wir haben unsere Reiseunterlagen noch nicht bekommen und haben auch eher kurzfristig gebucht und da hab ich das vergessen zu fragen.

Wäre toll, wenn Du mir das eine oder andere beantworten könntest.

Liebe Grüße
Silke

P.S. Meine Lena hatte ET 31.12.2005, ist Deine pünktlich gekommen?

Beitrag von javea 21.08.07 - 15:50 Uhr

Soviel ich weiß kann man den Buggy entweder als Gepäckstück aufgeben oder mit ins Flugzeug nehmen.
Das kommt aber zum Teil auf die Fluggesellschaft an ob die das machen oder nicht.
Wir fliegen mit Air Berlin und bei denen geht das wohl.
Einen extra Sitzplatz haben wir für Zoe nicht.
Haben bei Buchung allerdings Mutter Kind Plätze reservieren lassen.
Da hat man etwas mehr Platz als auf den normalen.
Zoe war eigentlich für den 7.1.06 ausferechnet, hatte aber einen Kaiserschnitt, desswegen der 30.12.05.

Falls Du noch mehr Fragen hast mail mir doch über meine VK.
Muß nämlich jetzt dringend weg.

LG#sonne

Beitrag von fee32 21.08.07 - 16:33 Uhr

Hi,

wir waren vor zwei Wochen auf Mallorca#sonne
Ich habe mir einen Buggy für 14,99€ bei Baby One gekauft,
das war auch besser als den Pliko mitzunehmen.
Erstens hatte ich Angst der teure Wagen wird durch das Verpacken am Flughafen kaputt gemacht und zweitens ist der billige so leicht das es kein Problem war, wenn man mal viele Treppen hatte und ihn tragen mußte. Wir sind auch oft mit dem Bus gefahren, da war er schnell auf und zu gemacht.
Aber ein Buggy war bei uns auf jeden Fall nötig, denn wir laufen viel und lange Strecken, das hätte Leo (24mon) nicht geschafft.
Viel Spaß im Urlaub!
LG Sonja

Beitrag von mami0605 21.08.07 - 17:21 Uhr

hallo silke,

schau doch mal bei dem rießigen auktionshaus nach dem quinny zapp. ich denke der wäre ok für euch & qualitätsmäßig ist der super. hatten den selber bis vor 1 1/2 monaten & sind aber nun auf den quinny buzz umgestiegen u.a. auch wegen dem baby. ich denke der würde es auch gebraucht taugen & da ist er wirklich schon sehr günstig zu bekommen.
von diesen klapprigen no-name dingern halte ich nicht so viel...

lg claudia mit #cool leon 26 monate & #baby noel 37+6ssw (-15 ET)

Beitrag von kartfahrerin 21.08.07 - 21:43 Uhr

ich würde auch so einen Billig Buggy kaufen von hauck
die gibt es ab und zu auch bei Marktkauf oder real.-
kosten höchstesn 15.99 Euro

da ist nicht viel Geld kaputt wenn ihr ihn doch nicht braucht oder eventeull im Flugzeug beschmutzt wird oder gar verloren geht

ich hätte noch einen im Keller stehen *zweinker*