Haarentfernungscreme für Intimbereich????

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von heute_mal_so_peinlich 21.08.07 - 14:35 Uhr

Hallo


Gibt es auch eine Enthaarungscreme für den Intimbereich? Ich meine für die Beine und so gibt es die ja, aber...... im Intimbreich darf man die ja nicht anwenden #schmoll.
Ivh würde nämlich gerne eine solche Creme nutzen da ich schwanger bin und es mit dem bauch ja auch umständlicher wird mit dem rasieren #hicks#schwitz

#danke schonmal für Eure Antworten

LG
Steffi

Beitrag von babsi1785 21.08.07 - 14:45 Uhr

ne, also ich habe bisher niergens welche gefunden, Schlecker, DM und Müller habe ich schon abgesucht.

Babsi

Beitrag von powerranger 21.08.07 - 15:21 Uhr

Lass die Finger von, das kann übel enden ;-)


PR

Beitrag von dmp 21.08.07 - 15:50 Uhr

Hallo!

Ja, die gibt es. Und zwar von Depilan.

www.depilan.at/Enthaarungscreme.9.0.html

Kann allerdings sein, dass es die nur in Österreich gibt?! Das weiß ich leider nicht.

Ich habe sie schon ausprobiert und war nicht sehr zufrieden damit, da ich nachher trotzdem nachrasieren musste. Da ist die normale Enthaarungscreme (z.B. Veet) schon viel besser. Ich weiß, man soll sie im Intimbereich nicht anwenden, aber ich habe keine Ausschläge oder sonstiges bekommen.

LG
Daniela

Beitrag von renate63 21.08.07 - 19:08 Uhr

http://www.medesign.de/koerperpflege/haarentfernung/softmed.php

was haltet ihr davon ?

Beitrag von rotermund 21.08.07 - 20:50 Uhr

Hallo!!

Es gibt eine Entharrungscreme extra für den Intimbereich von Blitz Blank.

Kannst Du hier erwerben: http://www.ladies-rose.de/product_info.php?info=p705_Blitz-Blank-Enthaarungscreme-250-ml.html

Liebe Grüße

Beitrag von nina_1980 21.08.07 - 23:48 Uhr

U.a. bei diversen Sexshops gibts die im Beitrag vor mir erwähnte Blitz Blank Enthaarungscreme, ich kann sie allerdings nicht empfehlen. Hatte sie mir auch mal bestellt aber das Zeugs stinkt derartig bestialisch, dass ich es nicht ausgehalten und es mir nach einer Minute wieder abgewaschen hab. Der Cremedose ist auch gleich in den Müll gewandert.

Beitrag von nightwitch 22.08.07 - 12:45 Uhr

Hallo,

auch wenn mich evtl einige steinigen ... ich benutze ab und an (obwohl ich schwanger bin) Veet sensitiv für meinen Intimbereich.
Ich nehme vorher immer eine Schermaschine und machen die Haare etwas kürzer, dann nehm ich halt die Creme und schmier sie mir auf den Schamhügel und seitlich der Schamlippen. Auf die Schamlippen selbst oder sogar innen mach ich nichts.

Selbst mit dickem Bauch geht das da mit dem Rasieren gut. Einfach in die Dusche oder Badewanne setzen und die Beine soweit wie möglich spreizen. Ich hab das immer unter Wasser gemacht. Natürlich verwende ich Rasierer mit Gitter. Dann entweder nen Spiegel hinhalten oder mit der Hand fühlen ob noch Haare vorhanden sind.

Ich muss allerdings sagen, dass ich nicht sehr viele Haare dort unten habe.

Kann dein Männe dir nicht beim Feinschliff helfen?
Manche Männer machen sowas ja gerne ;-)

LG
Sandra,

Beitrag von ciocia 22.08.07 - 21:04 Uhr

Habe ich auch so gemacht, schon vor der ss.

Aber vorsichtig, den Scheideneingang und drumherum nicht eingecremt. Das hat gut funktioniert, hat weder gejuckt noch gebrannt später. Besser als rasieren, da bin ich viel empfindlicher.

Und es hat länger gehalten als nach der Rasur.

gruß
Eva