Stimu beginn für ICSi

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hasefrau1 21.08.07 - 14:46 Uhr

Hallo Ihr lieben,

heute beginne ich mit der Stimu für meine erste ICSI. #freu#freu#freu
Endlich geht es so richtig los. Bin ganz aufgeregt und hoffe doch, so wie wir alle hoffen, das es klappt #schwanger zu werden.
Drücke allen die #prochen

Liebe Grüsse Jacky

Beitrag von deeva 21.08.07 - 14:50 Uhr

hallo jacky

ich wünsche dir alles gute für diese spannende zeit!

wann hast du die ICSI?

ich hatte letzte woche die vorbereitungsspritze und im september (also in ca. 3 wochen) meine erste ICSI :-)

*daumdrück* und bis bald

dee

Beitrag von hasefrau1 21.08.07 - 14:57 Uhr

Hey dee,

beginne heute mit Puregon, das heißt, wenn sich alles super entwickelt ist die PU am 31.08. oder am 03.09. Transfer dann drei Tage später. So genau kann meine Ärztin das nicht sagen. #schmoll Sie meinte sie muss abwarten wie ich auf die Hormone reagiere. Bin dann wohl noch vor dir an der Reihe. #schwitz
Kann dir ja dann berichten, wenn du magst. #liebdrueck

Beitrag von deeva 21.08.07 - 15:04 Uhr

..dann hoffen wir mal das ganz viele EZ gesund ranwachsen :-)

bin gespannt auf dein feedback

#klee alles gute





Beitrag von lidia79 21.08.07 - 15:30 Uhr

Hei hallo

Habe gelesen du kommst aus der Schweiz, von wo denn wenn ichfragen darf? Ich bin auch aus der Schweiz und aus Luzern..
Wo machst du die Behandlung?

LG Lidia

Beitrag von hasefrau1 21.08.07 - 17:22 Uhr

Hallo Lidia,

ich bin leider nicht aus der Schweiz. Wo steht das denn??? Ich komme aus Deutschland genauer gesagt aus dem Rheinland.

Lieben Gruß Jacky

Beitrag von deeva 21.08.07 - 17:33 Uhr

hallo lidia

ich komme aus dem raum zürich und die behandlung mache ich bei dr. singer

du?

wie weit bist du mit den vorbereitungen?

lg
dee

Beitrag von lidia79 21.08.07 - 17:56 Uhr

Von wo den aus Zürich? In der Stadt?
Habe am letzten Samstag angefangen mit Decapeptyl und du?
Ist der Arzt in Zürich selber? Bist also im Uni?
Wir sind bei Pr.Zech in Bregrenz..

Hoffe von dir zu hören.

LG Lidia

Beitrag von family08 21.08.07 - 15:07 Uhr

Hallo Jacky,

wünsche Dir gaaaanz viel #klee Erfolg für Deine 1. ICSI #pro
Und immer schön viel trinken ;-)

Alles Gute!

LG,
family

Beitrag von hasefrau1 21.08.07 - 15:19 Uhr

Oh Hallo Family,

habe gerade deine VK gelesen. Wir haben das gleiche Schicksal. Mein Mann hatte auch eine Krebsbehandlung und Chemo und Bestrahlung. Leider hat die doofe Bestrahlung alle #schwimmer vernichtet. Wir haben auch TK #schwimmer die sich hoffentlich ganz bald in meinem Bauch zu einem #baby entwickelt. Wann geht es bei dir los?

Lg Jacky

Beitrag von family08 21.08.07 - 15:35 Uhr

Ich hatte am Samstag eigentlich Termin in der Kiwuklinik. Sollte ab Samstag die Medis zur Downregulierung nehmen. Hatte dann aber von Freitag auf Samstag starke Halsschmerzen und Fieber bekommen #heul, sodaß der Arzt mir dazu geraten hat unsere 1. ICSI zu verschieben #schmoll. Muss jetzt noch ne gute Woche auf die Mens warten und dann noch bis zum ZT ausharren :-[. Dann fängt die DR an....

Bin immer so schrecklich ungeduldig (jetzt schon, will unbedingt starten) aber kann man nicht ändern #gruebel

Drück Dir die Daumen #pro
Freu mich auf Deine weiteren Berichte ;-)

LG,
family

Beitrag von hasefrau1 21.08.07 - 17:20 Uhr

Das idt ja doof mit deiner Erkältung. Bin auch total ungeduldig. Die Zeit vergeht aber schneller als man denkt.
Bisspäter mal.

#liebdrueck

Beitrag von mimi2606 21.08.07 - 19:52 Uhr

Hallo Jacky!
Ich wünsch dir viel Glück bei deiner ICSI!!
Sag mal kannst du mir sagen wie das so abläuft! Uns steht das ganze noch bevor und das erst gespräch hatten wir auch noch nicht, deswegen hab ich keinen Plan wie das ganze eigentlich geht.
Kannst du mir da weiter helfen?
Danke
Lieben Gruß Mimi

Beitrag von hasefrau1 22.08.07 - 14:31 Uhr

Hallo Miri,

#danke erstmal für die lieben wünsche.

Es ist auch meine erste icsi aber wie es bisher gelaufen ist kann ich dir ja sagen.
Erstmal wirst du Frauenärztlich untersucht. Eine Gebärmutterspiegelung habe ich auch bekommen. Ist nichts schlimmes, man bekommt Wasser in die Gebärmutter gespült, das zieht ein wenig und die Kamera schaut ob die Eierstöcke frei sind. Dauert ca. 10 Minuten. Blut wird natürlich auch untersucht. Wenn alles in Ordnung ist kann es ja losgehen. Ich habe das lange Protokoll, d.h. man fängt als erstes mit der Pille an. Ab dem ersten ZT. Am 15 ZT geht es los mit der Downregulierung. In meinem Fall sind das leider Spritzen (Decapeptyl) es gibt auch so was wie Nasenspray. Wann man was bekommt und warum, weiß ich leider nicht. Nach 21 Tagen Pille sollte man die Mens bekommen. Ist das der Fall geht man am 1 ZT des neuen Zyklus wieder zum Arzt. US und Blutabnahme. Wenn wiederum alles in Ordnung ist geht es los mit der Stimu ich habe Prugeron verschrieben bekommen. Die Stimu kann zwischen 10-14 Tagen dauern. Somit spritze ich mir jetzt täglich zwei Spritzen. Einmal die Downregulierung und die Hormone zur Stimu. Nach 10-14 Tagen ist es soweit und die angezüchteten Eier können raus es sind zwischen 8-20 Stück. Dazu muß man sich noch einmal überwinden zu spritzen. Die auslösende Spritze, die dafür sorgt das die angezüchteten Eier reifen. Das dauert 36 Stunden, dann findest du die in Vollnarkose auf dem OP Tisch wider. Bis zu drei Eier werden befruchtet und nach 3-5 Tagen wieder eingesetzt. Den Rest kannst du für spätere Versuche einfrieren. 14 Tage später geht es zum Bluttest und dann weißt du ob du #schwanger bist. Die Medikamente variieren von Klinik zu Klinik und von Patient zu Patient.

So genung #bla #bla #bla

Falls du noch fragen hast, kannst dich melden.

Lieben Gruß Jacky

Beitrag von mimi2606 22.08.07 - 20:50 Uhr

Hi Jacky!
Danke für diesen Bericht! Das nimmt mir schon mal meine erste angst. Naja wir müssen ja auch leider noch ein jahr warten, da ich noch keine 25 Jahre bin!!
Ich wünsch dir alles liebe!Und ich hoffe du berichtest mir alles:)
Lieben Gruß miri