Unser erstes 3D-Ultraschallbild

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sway25 21.08.07 - 14:50 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich so sehr über unser erstes 3D-Ultraschallbild, dass ich es Euch gerne präsentieren möchte :-) Siehe Visitenkarte

Durch diese vielen supertollen Tipps hier im Forum hatten wir die Möglichkeit, ein 3D-Fotoshooting :-) zu einem sehr günstigen Preis (im Gegensatz zu anderen Angeboten) durchführen zu lassen, wo auch der Arzt unglaublich lieb und bemüht war...einfach klasse. Vielen Dank dafür an die betreffenden Mädels :-D#danke

Anfang September gehen wir nochmal zum "Fotografen" da unsere Kleine eigentlich äusserst ungünstig lag und der Arzt viel nachbearbeiten musste, um dieses Foto zu bekommen. Und ich freu mich schon so meine Kleine zu sehen...mein zweiter Name ist nicht unbedingt Geduld #schein

Beitrag von geli03062000 21.08.07 - 14:54 Uhr

Ohhh, ist das süß!!!! Also ich find es klasse!

Unsere Kleine hat uns Anfang August leider "hängen" lassen #schmoll und hat kein schönes Bild machen lassen - aber sie hat sich ja wenigstens zu 100% geoutet :-D.

Wir hoffen jetzt auf Anfang September - dann hoffentlich auch mit so einem süßen / schönen Bild wie von Eurer Süßen!

Alles Gute für die Rest - #schwanger!

Angelika + #baby-girl (29SSW)

Beitrag von brownchild 21.08.07 - 14:58 Uhr

Du warst bestimmt bei Dr. Bonk, gell?

Hätte eigentlich morgen auch einen Termin dort, aber den musste ich auf nächste Woche Dienstag verschieben.

Bin schon so gespannt!!! Hoffentlich wird's so toll wie bei Euch.

In welcher Woche bist Du denn?

LG,

brownchild - deren Name auch nicht unbedingt Geduld ist -
(and 27+6 baby inside)

Beitrag von sway25 21.08.07 - 15:06 Uhr

Danke Angelika, Euch natürlich auch alles Gute für die restliche Zeit!!!!!! Ich hoffe Eure Maus lässt Euch nicht so zappeln wie uns :-)
Wir mussten zweimal spazieren gehen und wieder auf die Liege bis es bißchen funktioniert hat...die Lütte ist halt nicht scharf aufs Fotografieren..wie die Mama :-)

Huhu brownchild, nein ich war bei Dr. Dietl in Lübeck :-) Dr. Bonk kenn ich garnicht... :-) Ich wünsche Euch, dass Ihr genauso fasziniert seid, wie wir!!! Es ist toll!

Beitrag von brownchild 21.08.07 - 15:10 Uhr

Oh, wo ich mir doch schon so sicher war nach der Beschreibung günstig und super nett.

Wieviel hast Du denn in HL bezahlt?

Beitrag von sway25 21.08.07 - 15:50 Uhr

*lach* ein Glück scheint es davon mehr zu geben :-)

Ich habe jetzt 40 € bezahlt. Er hat insgesamt 7 Fotos mitgegeben und ein Mini-4D (sie lag halt wirklich schlecht) und hat an den Fotos fast 1 1/2 Stunden "gebastelt", d.h. nachbearbeitet usw. :-) Dafür fand ich das völlig okay, zumal einige in Hamburg zum Beispiel 250 € nehmen und 50 € pauschal auch wenn das Kind nicht so gut liegt!

Beitrag von minala 21.08.07 - 15:10 Uhr

Oh ist das Bild süß!#freu

Juhu#freu ich hab am Fr. auch bin schon total gespannt...#huepf

Echt sehr niedlich und ich kann das verstehen. Ich hab einen kleinen Vorteil mein Papa hat einen Ultraschall Gerät zwar kein 3D aber es ist besser als das von meinem FA ich versuch aber nicht so oft das in Anspruch zu nehmen. Weil ich glaub mir würde es auch nicht spaß machen ständig beobachtet zu werden....#schein

Auch wenn es verdammt schwer fällt#schmoll

LG Minala + Wuzel 24+3#baby

Beitrag von sway25 21.08.07 - 15:52 Uhr

*grins* ich bewundere Deine Durchhaltekraft, ich wäre glaub ich so neugierig, ich würd jeden Tag schauen gehen *schäm*;-)

Beitrag von katja.philipp 21.08.07 - 16:42 Uhr

Also ich würde sicher auch ständig schauen!!!

Meine Freundin verunsichert mich schon total, weil sie meint, bei mir würde zu oft geschallt (jedes Mal, habe alle 3 Wochen einen Termin und einen großzügigen Arzt. Er berechnet dafür nichts, schaltet jedes Mal auf 3D um, das kostet dann 70 € für die ganze SS) und das könnte das Kind schädigen, dadurch z.B. Linkshänder werden. #kratz

Hat das schon mal jemand gehört??

VLG von Katja 29+1