Montag endlich aufatmen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicce1 21.08.07 - 14:58 Uhr

:-pMontag bin ich bei 12+4 und habe neuen Termin beim FA.

Hoffe so sehr das diesmal alles ok ist und ich mich endlich richtig freuen kann. Und endlich langsam mal meiner Umgebung erzählen kann das ich schwanger bin...

Angst habe ich trotzdem noch...

Dienstag ist noch Nackenfaltenmessung... Bitte drückt die daumen...

Nicole

Beitrag von susesissi 21.08.07 - 15:09 Uhr

Hallo,
normal sagt man ja ab 13.woche rechnet man nicht mehr mit einer Fehlgeburt. Fiebere auch dahin bin jetzt 11+4 und hatte bei 11+1 winzige blutschleimkram im slip war gleich zum doc aber alles ok. Jetzt erst in 2wochen neuen Termin und dann auch die nackenfalte messen. dieses warten ist furchtbar,aber ich versuche mich zu beruhigen....
Liebe grüße suse

Beitrag von nicce1 21.08.07 - 15:10 Uhr

:-pJa , dieses warten hasse ich auch wie die Pest... man ist eh schon immer so aufgeregt !!!

Beitrag von susesissi 21.08.07 - 15:17 Uhr

Es ist schon fies.Erst bangt man ob man schwanger ist dann bangt man ob es sich richtig eingenistet hat,ob der Herzton kommt,ob es wächst usw usw...... und nix hilft außer ablenken und warten!!!!!!!Schrecklich!!!!! Wünschte wäre schon soweit und im Kreissaal aber das DAAAAUERT ja noch!!!!