Bauchnabel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von simmie 21.08.07 - 15:16 Uhr

Hallo!

Heute morgen habe ich ein wenig (minimal) eingetrocknetes Blut im Bauchnabel gefunden! Es kommt mir auch so vor, als sei die Haut um den Bauchnabel extrem gespannt. Hilfe, bin doch erst Anfang der 27. Woche!

Hatte das von euch auch wer?

LG Simmie

Beitrag von marenwahl 21.08.07 - 15:25 Uhr

Hau mich jetzt nicht gleich, kann das vielleicht auch ein bisschen alte Haut sein? Also dunkler Dreck oder so?

Gespannt hat mein Bauch auch und der Nabel war auch dunkler als sonst. Aber ich hab das einfach mal als Dreck bezeichnet.

Und ein Nabelbruch? Keine Ahnung, wie sich sowas äußert, aber auch das ist mir grad in den Kopf geschossen. Aber sicherlich hat man da auch Schmerzen bei.

Wenn du Dir aber unsicher bist, dann bitte doch mal deinen FA einen Blick drauf zu werfen!

Liebe Grüße und alles Gute
von Maren und Leonie (17 Wochen)

Beitrag von simmie 21.08.07 - 15:47 Uhr

Hallol, danke für deine Antwort!

Hmm, nee, alte Haut war es, glaube ich nicht, denn vorgestern war noch alles hell!
Schmerzen tut es eigentlich auch nicht.
Ach, ich glaube, wenn´s nicht schlimmer wird, werd´ ich mir jetzt mal keinen Kopf mehr drum machen! :-)

LG Simmie