event. herpes und 4Monate altes Baby

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von panikmama1 21.08.07 - 15:29 Uhr

Hallo!

Kennt sich jemand mit Herpes aus?#kratz Habe seit freitag so ein kribbeln und brennen an den Lippen. War dann beim Arzt der konnte aber nichts sehen. Am Freitag hab ich noch mit meinem Kleinen rumgeknuddelt und ihn auch geküsst. Ist das trotzdem Herpes auch wenn man keine Blasen bekommt? und ist das dann ansteckend und gefährlich für den Kleinen?Hab am samstag gleich ne salbe drauf. weiß jetzt nicht wie ich mich verhalten soll.

Lg Danke

Beitrag von cody77 21.08.07 - 15:36 Uhr

Hallo,
hatte gleich nach der Geburt 2x Herpes durch Schlafentzug.

Gefährlich ist es,nicht küssen,Hände ständig waschen möglichst desin.und Mundschutz tragen.

Die Kleinen können sich nicht wehren gegen den Virus. Besonders gefährlich sind die offenen Blasen.

lg cody mit Lynn 9 Wochen

Beitrag von sternchen190881 21.08.07 - 15:39 Uhr

Hi,

also ich weiß, dass Herpes extrem ansteckend ist, und für Säuglinge auch sehr gefährlich werden kann.

Ich habe recht häufig Herpes-Bläschen an den Lippen und eine tolle neue Entdeckung gemacht. Es gibt jetzt so Pflaster, die man über die Bläschen kleben kann. Erstens unterstützen sie den Heilungsprozess und zweitens verhindern sie eine Ansteckung auf andere Hautpartien und natürlich auch auf meinen Sohn. Sind zwar nicht ganz günstig, aber für diese Fälle echt gold wert, bekommst du in der Apotheke, und sie helfen auch viel besser, als die Salbe.

LG
Sunny

Beitrag von panikmama1 21.08.07 - 16:02 Uhr

Danke für die antwort.Nur habe ich gar keine blasen. wie lange dauert es denn bis die erscheinen? lg