Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von trixie04 21.08.07 - 15:39 Uhr

Hi ihr Lieben,

ich habe im Juli die Pille abgesetzt und auch ganz normal meine Mens gehabt, haben danach fleißig #sex gehabt, leider weiß ich weder, wann mein #eisprung war noch wann mein NMT ist, hab hab einfach mal mit 28 Tagen gerechnet, dann wäre der NMT der 16.08. gewesen. Gestern habe ich einen SST gemacht, der leider negativ war #heul. Zur Zeit habe ich absolut keine Anzeichen für eine bevorstehende Mens. Was meint ihr, sollte ich in paar Tagen nochmal testen, wenn ich meine Mens net habe? Wie lange kann denn so ein Zyklus nach absetzten der Pille sein? #kratz
Ich hab einfach so ein Gefühl als ob ich #schwanger sein könnte, aber wer weiß ob ich mich darauf verlassen kann!?!
#herzlich Dank für Eure Antworten,

liebe Grüße #katze Trixie

Beitrag von uih 21.08.07 - 15:40 Uhr

Jeder Zyklus nach Absetzen der Pille ist unterschiedlich ....

LG
Karin

Beitrag von jessica110983 21.08.07 - 16:00 Uhr

mein erster zyklus nach absetzen der pille ging 10 wochen. das ist sicher kein normalfall, aber bei vielen dauert er länger als 28 tage. 28 tage ist auch ein vorzeigezyklus. die pille zwingt einen ja dazu solch einen zyklus zu haben! also warte einfach ab. wenn du dir unsicher bist mache einen termin bei deinem fa. wenn du willst mach nochmal n test, aber wenn der neg. ist wirst du enttäuscht sein. beim arzt kann der auch gleich nach schleimhaut und du musst da keinen test extra kaufen.

also viel glück

lg jessica

Beitrag von laohu 21.08.07 - 16:02 Uhr

Hi,

also nach dem Absetzen der Pille kann es leider etwas dauern bis sich der Zyklus wieder einpendelt ...

Geduld. Wenn Du nicht abwarten kannst und bevor Du völlig durch den Wind bist, gehe aber zum Arzt.

LG
laohu

Beitrag von nina270488 21.08.07 - 16:06 Uhr

Welche Pille hast du denn genommen?