Was mit 5-Jährigem unternehmen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mascha80 21.08.07 - 15:53 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Frage steht ja schon oben. Ich nehme mein Patenkind ein paar Tage zu mir und bin jetzt schon fleißig am Überlegen, was ich alles mit ihm anstellen könnte. Weil ich darin nicht geübt bin (habe leider noch keine Kinder) wäre es nett, wenn ihr mir ein bißchen unter die Arme greift und ein paar Ideen liefert, wie ich dem Kleinen einen schönen Urlaub bereiten kann.
Danke und liebe Grüße
Mascha

Beitrag von lulu2003 21.08.07 - 16:09 Uhr

Hallo Mascha,

wie wäre es mit Zoo/Tierpark, Spielplatz, Kindertheater, Minigolf (kann man ja bei helfen), Eis essen, Kino, mit gepacktem Rucksack den Wald erforschen, an einen See fahren, falls ein Flughafen in der Nähe ist Flugzeuge beobachten.........
Mit einem 5-jährigen kann man schon soooo viel unternehmen. Viel Spaß dabei!

Lieben Gruß
Sandra

Beitrag von raquel77 21.08.07 - 16:20 Uhr

Hallo Mascha,

deutschlandweit gibt es ja diese Indoorspielplätze. Ich habe allein schon 5 Spielplätze in der Nähe. Vielleicht solltest du dich mal umhören, welche in deiner Nähe gut sind. Ist bei diesem Wetter nicht unbedingt schlecht...

Habt ihr ein nettes Schwimmbad mit gutem Kleinkindbereich?

Ihr könntet auch einen schönen Kuchen backen. Das beansprucht mit einem Kleinkind schon seine Zeit #schwitzt

Ansonsten würde ich vorschlagen, mit dem Kind etwas zu basteln, das er der Mami später mitbringen kann.

LG
Sonja

Beitrag von mascha80 21.08.07 - 16:47 Uhr

Vielen lieben Dank euch Beiden für die guten Tipps, das mit dem Backen finde ich auch ziemlich gut (ist eh ne kleine Naschkatze ;-))
Hmm... Wellenbad haben wir in der Nähe, wobei ich mir da nicht sicher bin, ob er da nicht zu klein für ist !?
LG Mascha

Beitrag von tannenbaum1 21.08.07 - 16:51 Uhr

.. und auch mal ein paar "Ruhestunden" mit malen, basteln, kneten, erzählen, vorlesen verbringen ...

Beitrag von mascha80 21.08.07 - 17:01 Uhr

..dann gehe ich nacher gleich mal ins Kinderland und kaufe ein bißchen Utensilien ein. Oh mann, ich bin echt nicht vorbereitet auf meinen Zwerg #augen

Beitrag von mascha80 21.08.07 - 17:02 Uhr

Huch...das sollte natürlich ein Smilie sein und kein Fragezeichen #hicks

Beitrag von tannenbaum1 21.08.07 - 17:07 Uhr

das wird schon!
nur mut!

Beitrag von nisiho 21.08.07 - 18:15 Uhr

Hallo Mascha!

Mein Sohn (auch 5) war vor kurzem das erste Mal für ein paar Tage alleine bei Oma und Opa. Sie waren 2 x schwimmen (1xFreibad und 1xHallenbad), auf dem Spielplatz, am Flughafen und dann haben sie noch eine befreundete Familie mit vier Kindern besucht.

Laß Dein Patenkind auf jeden Fall sein Lieblingsspielzeug mitbringen, dann habt Ihr schon mal was für schlechtes Wetter. Papier, Schere, Klebe und Buntstifte sind immer gut, um die Zeit umzukriegen.

Vielleicht kannst Du noch einen günstigen Drachen besorgen, da hat er bestimmt auch Spaß dran. Ach ja, ein Ball ist auch immer gut (kann er ja auch mitbringen).

Liebe Grüße und viel Spaß

Nicole

Beitrag von mascha80 22.08.07 - 09:18 Uhr

Hallo Nicole,
Drachen steigen lassen ist ne suuuuuper #pro Idee. Windig ist es zur Zeit ja eh immer!
LG Mascha

Beitrag von schnani23 21.08.07 - 18:40 Uhr

Hi,

hätte da auch noch einen Tip. Wie wärs mit dem freizeitpark "Tripsdrill"? das ist genau das richtige für kinder in dem alter. Kannst ja mal googeln. Dürfte auch bei dir in der nähe sein. Also bei meinem Neffen und der Nichte habe ich da schon Pluspunkte sammeln können ;-)

lg schnani23

Beitrag von mascha80 22.08.07 - 09:20 Uhr

Da waren wir auch immer als Kinder ...seufz...kommen alte Erinnerungen hoch.
Leider darf ich sooooo was tolles nicht mit ihm machen, da seine Geschwister sonst suuuuper eifersüchtig sind.
Das wollen wir mal mit allen machen, wenn die Kleinste ein bißchen größer ist.
Trotzdem danke
LG Mascha

Beitrag von estragon 22.08.07 - 09:12 Uhr

Hallo Mascha,

wenn Du Lust und Gelegenheit hast, sind 1/2 Nächte im Zelt am See ein absoluter Knüller.

Gruß, Grith

Beitrag von mascha80 22.08.07 - 09:22 Uhr

Hallo Grith,
Zelten ist er immer dabei...leider ich nicht #schein- aber das könnte er ein anderes Mal mit meinem Mann machen.
LG Mascha