2. Impfung / HILFEEEEE

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kritikoula 21.08.07 - 16:08 Uhr

Hilfe !!!

Mein kleiner Schatz (3,5 Monate) hat letzten Montag seine 2. Impfung bekommen. Seitdem schläft er nicht mehr durch (wacht 2-3 Mal in der Nacht auf) und ist den ganzen Tag quengelig, weinerlich und unruhig.

Habt / Hattet ihr das auch bzw eure kleinen Racker !

Was kann man tun ?

Wie bekommt man das mit dem Durchschlafen wieder hin ?

Er hat vor der Impfung immer von 21:30/ 22:00h bis 06:00/ 07:00h geschlafen ....

Bin schon total fertig mit den Nerven..... #heul

Danke für eure Antworten #blume

Beitrag von catzyy 21.08.07 - 16:22 Uhr

hallo,

ja das passiert manchmal normalerweise muesste sich das bald wieder einpendeln.
du sagst es ist seine 2.te impfung. wie hat er denn auf die erste reagiert?

collin ist jetzt 4 monate alt und bekommt morgen auch seine 2.te impfung.bei der ersten hatten wir keinerlei probleme. ich dachte das er dann morgen die impfung auch ohne was durchsteht. aber du machst mir grad angst.

hatte deiner denn bei der 1.impfung keine symptome?

catzyy mit collin

Beitrag von kritikoula 21.08.07 - 16:33 Uhr

Hallo....

bei der 1. Impfung war er am selben Tag quengelig aber danach hatte er keine Probleme. Auch mit dem Schlafen gab es keine Probleme.

Bei der 2. Impfung war alles anders. Am Abend nach der Impfung hat er Fieber bekommen und das Übel nahm seinen Lauf (wie oben beschrieben).

Na, ja ... muss ja nicht so sein, dass es bei deinem Schatz genauso wird.... Immer positiv denken !

Alles Gute für euch !