Heute Anruf von FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 0811 21.08.07 - 16:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bekam heute morgen einen Anruf von meiner FÄ, meine Ergebnisse der Blutuntersuchung wären da, alles gut und bei dem TOXO Test wäre rausgekommen, das ich Schutz habe.

Das heisst???

Darf ich jetzt wieder Schinken, Teewurst usw essen???#kratz

P.S. Oh Gott, hab grad fast ein Familienstück Kuchen alleine gegessen#schock#schock

Lg monja +#ei9+2

Beitrag von noblesse-oblige 21.08.07 - 16:45 Uhr

Ja darfst du! Salami, Schinken, medium Steak, Mett etc. Auch bei Katzen musst du nicht aufpassen. Ich esse Salami, Schinken, Teewurst etc. allerdings auch ohne Toxo-Schutz.
Musst nur weiterhin bei Rohmilch aufpassen. Denn das hat nichts mit Toxo zu tun.

LG Lena

Beitrag von inajk 21.08.07 - 16:46 Uhr

Ich glaube du schmeisst zwei Dinge durcheinander. Toxo ist die Sache mit den Katzen. Und das andere war rohes Fleisch und roher Fisch, aber da faellt Schinken und Teewurst eh nicht drunter. Also, die darfst du sowieso essen, aber rohes Fleisch immer noch nicht, dafuer darfst du jetzt dein Katzenklo selber saubermachen (wenn du eins hast). Ich glaube so stimmts #kratz:-)
LG
Ina

Beitrag von noblesse-oblige 21.08.07 - 16:48 Uhr

Nee.. Rohes Fleisch hat auch was mit Toxo zu tun. Rohmilch dagegen mit Listerin..

Beitrag von kawu84 21.08.07 - 16:50 Uhr

Ohje!!!
Das irritiert einen ja hier noch viel mehr #kratz!!! Ich warte noch aufs Ergebnis, aber so wie das aussieht weiß man dann auch noch nicht was man essen darf!!!
Lieben Gruß
Katrin und Würmchen 9.SSW

Beitrag von noblesse-oblige 21.08.07 - 16:52 Uhr

Alles ausser Rohmilch.. #gaehn#gaehn#gaehn

Beitrag von italyelfchen 03.09.07 - 23:00 Uhr

Listerien könne auch in rohem Fleisch und Fisch sein! Genauso wie in unhygienisch gelagerten Lebensmitteln jeder Art...

Beitrag von bommel1610 21.08.07 - 16:54 Uhr

Hier lieber noch mal einen Link zu dem Thema, denn es schwirrt doch jede Menge gefaehrliches Halbwissen rum.

http://www.bkkgesundheit.de/ratgeber/schwangerschaft/inhalt.lasso?a=schwangerschaft39&b=ot54_&c=_az


Nachdem das gesagt ist: Ich lass mir meine Wurst und Kaese trotzdem schmecken

Beitrag von noblesse-oblige 21.08.07 - 16:57 Uhr

Hilfe!! Besser nicht lesen ;-)
Ich lasse mir die Sachen trotzdem schmecken..
Sonst dürfte man ja nur noch trockenes Brot essen #kratz

Beitrag von italyelfchen 21.08.07 - 17:51 Uhr

Na trocken Brot ist ja mal total übertrieben! Da steht zwar viel Zeug in der Liste, aber es gibt immer Alternativen! Zusammegefaßt: Keine rohen Sachen essen und alles andere am besten frisch und sauber und nicht aus irgendwelchen Auslagen... Das beinhaltet alles, was da steht, und ist nun wirklich nicht schwer, sich daran zu halten...

Beitrag von noblesse-oblige 21.08.07 - 18:01 Uhr

Naja, dort ist die Rede von Käse, Wurst und Fisch allgemein!! Nicht nur von den rohen Sorten.. DAS halte ich für übertrieben..

Beitrag von italyelfchen 02.09.07 - 20:20 Uhr

Oh, meine Antwort ist vielleicht bissel spät, aber vielleicht findest Du sie ja noch:

Wo bitte steht, dass man auf Käse, Wurst und Fisch allgemein verzichten soll??? Das ist natürlich Quark, aber das steht auch nirgendwo!!

Beitrag von 0811 21.08.07 - 17:09 Uhr

Vielen Dank,

ich denke ich werde das jetzt genauso handhaben wie Du.

LG;-);-)

Beitrag von italyelfchen 21.08.07 - 17:46 Uhr

Naja, vor Toxo bist Du sicher, aber gegen Listerien bist Du leider nicht geschützt (da gibt es keine Immunität)! Bei rohem Fleisch und Fisch wäre ich also trotzdem vorsichtig!

LG, Elfchen (31. SSW)