Bin jetzt ein wenig durcheinander ... Hilfe beim GENAUEN ausrechnen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von basti-79 21.08.07 - 16:47 Uhr

Hallo ihr Lieben!!

Sicherlich werden jetzt einige von euch den Kopf schütteln oder mich aber auch ganz gut verstehen können ;-)

Und zwar bin ich heute genau in der 11. SSW. Laut dem Schwangerschaftskalender und wenn ich mir andere Texte durchlese von Kugelbäuchen, die ebenfalls wie ich im März entbinden, steht dort immer schon 12. SSW drunter....#gruebel

Also mein 1. Tag der LETZTEN Regel war der 05.06.07. Laut Kalender sind das bei mir 11 Wochen, aber laut Urbia-Kalender bin ich in der 12. Woche#kratz#kratz

Was is nu richtig??#schmoll

#herzlich und DAAAANKE im Voraus!!

Basti

Beitrag von 19kenya84 21.08.07 - 16:49 Uhr

sag mal genau wie weit du bist, mit tagen, dann kann ich dir weiter helfen

Beitrag von basti-79 21.08.07 - 16:51 Uhr

Sind heute genau 77 Tage.

Beitrag von klinni83 21.08.07 - 16:51 Uhr

huhu,

also mein et ist der 10.03.08 und ich bin n der 12 SSW also genau bin ich bei 11+1 du müsstest also bei 11+0 liegen!! also bist du schon 11 wochen schwanger und befindest dich jetzt in der 12´ten woche!!

hoffe ich konnte es so ein wenig verständlich schreiben ??

lg britta 12 SSW

Beitrag von basti-79 21.08.07 - 16:53 Uhr

Hhmm....#kratz und wenn ich bei genau 11+0 bin, wieso sagt man dann 12 SSW??#gruebel

Alles seeehr seltsam ;-)

Beitrag von klinni83 21.08.07 - 16:56 Uhr

heute bist du bei 11 Wochen + 0 Tage
morgen bei 11 Wochen und 1 Tag (schon über 11 Wochen also die 12 SSW)
übermorgen 11+2
dann 11+3
11+4
11+5
11+6
12+0 (13 SSW)

du hast die 11 Wochen schon komplett geschafft nun beginnt die 12 ´te Woche!;-)

Beitrag von basti-79 21.08.07 - 17:01 Uhr

Daaaaankeee #huepf#huepf

Beitrag von puenktchens.mama 21.08.07 - 16:52 Uhr

Du hast bestimmt hier geschaut: http://www.urbia.de/services/schw_uebersicht/?formular=form_uebersicht&datetype=0&date_tag=5&date_monat=6&date_jahr=2007&=Berechnen%21
Das ist auch richtig, denn Du bist nun volle elf Wochen schwanger und somit gerade in der 12. Schwangerschaftswoche angelangt.

Beitrag von basti-79 21.08.07 - 16:54 Uhr

Bedeutet es denn dann eigentlich, dass die "kritischen ersten Monate" vorbei sind oder erst wenn ich genau in 12+0 bin??

Gott sei Dank, blickt ihr hier durch #freu#freu

Beitrag von puenktchens.mama 21.08.07 - 17:10 Uhr

Die kritischen ersten Monate sind ja die ersten drei Monate. (Obwohl das nicht heißt, dass dann rein gar nichts mehr passieren kann, aber das weißt Du ja bestimmt. In den ersten drei Monaten werden die Organe gebildet. es kann dann zu einem Abgang kommen, wenn irgendetwas fehlgebildet ist und nicht richtig funktionieren würde. jetzt muss Dein Krümelchen eigentlich nur noch wachsen, wachsen, wachsen.....) Das wäre dann, wenn Du bei 12+0 bist (dann bist Du ja genau drei Monate schwanger) und in der 13.SSW. Das ist dann ja auch genau heute, was?!

LG

Beitrag von puenktchens.mama 21.08.07 - 17:12 Uhr

nein, sorry, nächste woche bist du in der 13. SSW, aber groß gedanken machen musst dir jetzt auch nicht mehr

Beitrag von basti-79 21.08.07 - 17:27 Uhr

Da bin ich ja beruhigt. Man macht sie wirklich zig Gedanken und jede Menge Sorgen. Zumal es bei mir das Erste ist.

Puuuhh.... ich bin echt erleichtert. #huepf

Klar, es kann immer mal wieder was "passieren", aber ich denke positiv. Da macht man dann - glaube ich - nicht verkehrt mit #freu

#danke