war mein test vielleicht zu früh?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von momo29 21.08.07 - 17:03 Uhr

Hi ich bin heute üz3

ich muss vorher sagen das ich anfang mai,eine ess hatte.
Die mit einer not op entfernt wurde,eileiter wurde aber erhalten.Arzt sagte eileiter waren beide durlässig wusste nicht warumes dazu kam.
Hatte meine erste mens 10 tage nach op im mai.
2 Mens war dann am 20 juli 07.
3 Mens war dann am 22 spät abends kurz vor 24 uhr tropfen blut,am 23.07.08 dann richtig
Habe heute einen sstest gemacht 10er alerdings nicht mit morgenurin negativ..
Habe aber keine mensmerzen oder ssanzeichen mir geht es sehr gut..Ausser ab und zu tut mir der rechte busen weh..
Hab ich zu früh getestet hier meine ZB..
Habe echt angst wieder eine esss zu bekommen..

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=207097&user_id=706412

Liebe grüsse momo

Beitrag von 98honolulu 21.08.07 - 17:04 Uhr

Weshalb misst du um 16 Uhr? Da stehst du doch nicht auf, oder?

Beitrag von momo29 21.08.07 - 17:09 Uhr

Hi

doch ich steh da auf weil ich immer nachtschicht habe
arbeite in einer stadtbäckerrei ..sorry vergessen zu schreiben