Rückenschmerzen vom Tragen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von virginia111 21.08.07 - 18:12 Uhr

Meine Maus ist jetzt fast 9 Wochen alt und wiegt über 5,5 Kilo. So langsam machen sich bei mir Rückenschmerzen bemerkbar. Es ist nicht so, dass ich sie den ganzen Tag trage, aber allein schon zum Aufstoßen muss ich sie ja tragen. Und wenn sie nicht auf ihrer Decke liegen will, nehme ich sie natürlich auch hoch. Man ist ja immer so leicht zurück gebeugt, wenn man das Baby auf dem Arm hat.

Wem geht´s auch so, und was tut ihr dagegen? Könnt ihr mir Tipps geben?

Gruß Jeannie

Beitrag von gluecksschnecke 21.08.07 - 18:20 Uhr

Hi Jeannie,

mein süßer Mops ist fast 7,5 Kilo schwer und ich habe das gleiche Problem. Mein Tip ist:
meld dich zum Rückbildungskurs an - wir machen dort auch Rückenübungen, die mir ganz gut tun und die mal leicht zuhause nachmachen kann.

Lg Elvira mit Vincent 09.05.07

Beitrag von snoopster 21.08.07 - 18:35 Uhr

Hallo,

das kenn ich nur zu gut.
Das "Highlight" bei mir ist nun, dass ich nen Nerv entzündet hab, und das tut echt sehr weh. Nehm jetzt oft Paracetamol deswegen.... :-(
Meine Maus wiegt jetzt auch schon über 7 Kilo, aber wenn sie nicht im Wagen sein will, dann will sie halt nicht...

Was auf alle Fälle geholfen hat, ist ein Tragetuch. Da verteilt sich das Gewicht wenigstens und Du bist nicht so einseitig belastet, was bei mir eben am schlimmsten und auch der Auslöser war...

Grad benutz ich noch das "carry me" von Amazonas, und bald den Ergo, wenn die Maus groß genug ist....

Vielleicht wär das was für Dich??
LG Karin und Paula *30.04.07

Beitrag von verro85 21.08.07 - 18:53 Uhr

Laß dir mal Massagen verschreiben. das tut unwahrscheinlich gut.

Beitrag von bibabutzefrau 21.08.07 - 20:37 Uhr

Kauf dir ein Tragetuch und pack sie da rein.

IOch trage Ole auch -immer weil wir keinen Kiwa haben und deer gute wiegt über 9 Kilo.
Ich habe keine Rückenschmerzen.Erst ab 3 Studnen tragen merke ich dass ich ihn mal ablegen sollte#augen

LG Tina

Beitrag von diamant78 21.08.07 - 21:58 Uhr

Hallo Jeannie,

ja, das kenne ich nur zu gut. Hatte diese Rückenschmerzen schon nach meiner 1. Geburt und nun sind sie wieder da ... und unser Großer 15,5 Kg will auch wieder getragen werden!

Auch die Rückbildung hat bei mir nicht wirklich geholfen, war zwar sehr "unterstützend" aber der Körper braucht halt seine Zeit bei dem einen etwas länger ....

Ich lege mich öfter mal flach auf den Boden und rutsche mit dem Po an die Wand und mache dann die Beine hoch, dann ist der Rücken für kurze Zeit mal ganz entspannt.

LG
Julia + Coco 10.05.05 + Tyler 10.06.07