HIPP pre für unterwegs

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stoepselchen 21.08.07 - 18:22 Uhr

hallo!! hab da mal ne frage!! muss ich abgekochtes wasser nehmen und auf 50 grad abkühlen lassen und dann das pulver rein???? oder kann ich auch babywasser mitnehmen das im wasserbad warm machen und das pulver rein??? geht das oder ist das wasser dann nicht warm genug oder.........???

#danke für eure antworten

Beitrag von nicnac25 21.08.07 - 18:43 Uhr

Hallo!

Ich habe immer kaltes abgekochtes Wasser und heißes in der Thermoskanne mitgenommen. Ging auch schneller.

LG Nicole

Beitrag von stoepselchen 21.08.07 - 18:50 Uhr

und dann zusammengemischt?? hatte ich auch dran gedacht!!

Danke

Beitrag von nicnac25 21.08.07 - 18:57 Uhr

Genau! Ich fand es immer schwierig draußen eine Möglichkeit zu finden, die Milch im Notfall weiter abzukühlen.

Beitrag von suny22 21.08.07 - 22:31 Uhr

Hallo.

Wir machen es auch zuhause nur so, dass wir morgens und abends den Wasserkocher anschmeißen und eine Thermoskanne heißes Wasser abfüllen und eine Kanne bzw. Flasche (für unterwegs) mit Tee, der abkühlt.

Für die Mahlzeiten mischen wir dann die richtige Tempi zusammen (den Dreh hat man schnell raus) und dann das Pulver rein - schütteln, fertig!!

Klappt super und der Aufwand ist schwindend gering, auch nachts und unterwegs....

Es geht nur darum, dass das Wasser warm und abgekocht ist, wenn du das Pulver reinmachst. Also nicht Flasche fertig machen und dann erst erhitzen!!!

LG Susi mit Lesly (5 1/2 Wochen)