Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leela1 21.08.07 - 18:34 Uhr

#liebdrueck

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=208508&user_id=721315

ja, ich messe nicht und rechne nur... meint ihr, dass es sinnvoll ist, mit den ovutests jetzt so weiterzumachen, oder kann es sein, dass mein eisrprung erst ewig spät kommt?

danke #blume

Beitrag von malkin 21.08.07 - 18:39 Uhr

Im Moment würde ich weitermachen, schließlich ist die Wahrscheinlichkeit für einen positiven Ovu morgen recht hoch.

Der ZS sollte eigentlich erst noch zunehmen, aber vielleicht ist das schon deine höchste Qualität.

In den ES-Kalender hast du alle bei dir vorkommenden Zykluslängen eingegeben?

LG,
M.

Beitrag von leela1 21.08.07 - 18:43 Uhr

ja, das dachte ich mir auch mit dem ZS... mal sehen, was er morgen bringt :-)

naja, nein. eher den pillenzyklus :-) 28 tage... hatte meine tage gar nicht. liegt wahrscheinlich an der valette. da hatte ich sie öfter mal nicht. habe aber immer 2 tage nach absetzen meine tage bekommen... wie gesagt... alles nur rein rechnerisch.

habe seit zwei tagen ein komisches gefühl (mittelschmerz), gestern kopfschmerzen. dachte eignetlich das ist der eisprung, aber der ovu war nicht deutlich positiv....

deshalb frag ich sooo doof!

Beitrag von malkin 21.08.07 - 19:50 Uhr

Ach so ... den Pillenzyklus kannst du vergessen, das war ja nicht deiner, sondern ein künstlich herbeigeführter. Du musst jetzt erstmal abwarten, dass sich dein eigener Zyklus (wieder) einpendelt, das kann ein bisschen dauern. Unregelmäßigkeiten sind vor allem in den ersten 3-4 Zyklen normal. Wenn es sehr lang dauert, geh zur Ärztin, aber 6-7 Wochen würde ich auf die erste Menstruation ohne weiteres warten. Kann sein, dass es schnell geht, kann aber auch sein, dass es dauert.

Dafür finde ich die Ovus eigentlich zu teuer, Tempi messen und ZS beobachten wär da besser. Wenn der ZS spinnbar wird, steht möglicherweise der ES bevor - wenn ihr dann Sex habt, habt ihr auch ohne Ovus gute Chancen, schon in den ersten Monaten zu treffen.

LG,
M.

Beitrag von scubaisa 21.08.07 - 18:41 Uhr

Hallo!

Hmm #kratz Verstehe ich das richtig? Du bist 12 Tage überfällig, aber die Tests fallen negativ aus?

Sonst würde ich sagen, dass du ruhig mit den Ovus einige Tage weitermachen kannst.

Hast du schon mit einem Arzt gesprochen?

GLG
Isabelle

Beitrag von leela1 21.08.07 - 18:47 Uhr

naja, überfällig ist vielleicht nicht richtig... habe die valette genommen und eigentlich nie wirklich meine tage in der pillenpause bekommen (ist aber normal bei valette).

jetzt hätte ich, wie immer in der pause, zwei tage nach absetzen der pille, meine tage bekommen solle, dem war allerdings nicht so.

jetzt habe ich den normalen zyklus von 28 tagen zur berechnung genommen... und mir gedacht ich mache jetzt einfach mal ein paar ovus um zu sehen, ob da überhaupt was kommt oder passiert.....

seit zwei tagen habe ich den mittelschmerz und dachte eignetlich, dass das mein eisprung sein könnte...

komisch ge? verwirrend!!!

Beitrag von leela1 21.08.07 - 18:52 Uhr

dann wären meine ja positiv? :-))))))

Beitrag von scubaisa 21.08.07 - 18:55 Uhr

Ja, das glaube ich gern, das kennt frau sich mit dem eigenen Körper auf einmal nicht mehr so aus, das passiert vielen, die die Pille absetzen.

Toll finde ich, dass du durch die Ovus versuchst herauszubekommen, ob da gerade was "abgeht" ;-) und dass du auf deinen Körper hörst.

Also wie gesagt, die Ovus kannst du schon noch ein paar Tage verwenden (Es gibt sie sehr günstig im Net im 100er Pack, du kannst jeden Tag testen :-p).

Ich habe diesen Monat erstmals Ovus benutzt, hat gut geklappt. Ein Foto siehst du in meiner VK, hier das ZB dazu:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=205100&user_id=723551

Viel Spaß und Erfolg beim #schwanger-Werden!

LG
Isabelle

Beitrag von leela1 21.08.07 - 18:58 Uhr

hey das schaut ja klasse aus bei dir!! ich drück dir ganz fest die daumen!!!!

entschuldige, nochmal:

die fotos in deiner vk.... sind die positiv`? dann sind meine auch positiv!!!

jetzt werd ich nervös! :-)

Beitrag von scubaisa 21.08.07 - 19:01 Uhr

#danke vielmals, hoffen auch, dass wir einen kleinen Maikäfer bekommen #baby

Ja, der Test am ZT13 war wohl positiv.

Ich war mir anfangs unsicher und habe deswegen mein Foto in meine VK gestellt und hier im Forum gefragt. Das wurde mir dann bestätigt.

Alles Gute!#klee
Isabelle

Beitrag von leela1 21.08.07 - 18:50 Uhr

#freu

bei dir in der vk habe ich gerade deine ovus gesehen.....
genau so sahen meine auch aus!!! von der intensität her.....

und? hattest du jetzt einen eisprung oder nicht???

:-)

macht das spass #klee