LEHRER - mehr Geld, wenn Heirat und Kind?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von nane29 21.08.07 - 19:08 Uhr

Hallo,

hab mal eine etwas seltsame Frage:

Wenn ein Lehrer (Beamter) heiratet und ein Kind bekommt, kann er dann mit einer Gehaltserhöhung oder irgendwelchen Zuschüssen rechnen?

Ist etwas kompliziert zu erklären, warum ich das frage - daher lasse ich es einfach. #hicks

Weiß jemand darüber bescheid?

LG Jana

Beitrag von amelily 21.08.07 - 19:32 Uhr

Ja,

hier kannst Du nachsehen + nachrechnen:

http://oeffentlicher-dienst.info/beamte/

LG
Amelie

Beitrag von danaz 21.08.07 - 20:58 Uhr

Hallo,

der Link von vorstehendem urbia-Mitglied ist ganz aussagekräftig. Es kommt ja darauf an, aus welchem Bundesland man ist. Die Länder haben da ganz eigene Regelungen, aber in der Regel gibt es wohl noch den sog. Familienzuschuss, der sich der Höhe nach ändert, wenn neben der Heirat ein Kind dazukommt.
Zuschüsse gibt es keine soweit ich weiß.
Gruß Dana