frage wegen unserem hasen

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von buchholzer 21.08.07 - 19:27 Uhr

haben seit gestern ein hasen geschenkt bekommen.
der hat ziehmlich lange krallen.
weiss jemand was der tierarzt dafür nimmt., wenn ich mit ihm da hin gehe. meine nachbarin meinte ich könnte das auch selber machen. da wag ich mich aber nicht ran.
gruss andrea

Beitrag von babe81 21.08.07 - 19:33 Uhr

Hallo Andrea,

das ist Richtig, du kannst die Krallen von deinem Hase auch selbst schneiden, allerdings brauchst du dafür etwas übung. Wenn du die Blutbahn triffst, kann es gefährlich werden.

Geh daher lieber zum TA und lass es dir zeigen. Weiß nicht mehr genau was er nimmt, vermute 5-10€

Ist euer Hase denn alleine?

LG Sarah

Beitrag von feria11 21.08.07 - 20:08 Uhr

Hallo Andrea!

Kann dir Dr. Lazar in Wanheimerort empfehlen, bin mit meinen Kaninchen (deins wird wohl auch eher ein Kaninchen als ein Hase sein) schon seit Jahren dort. Glaub ich zahl da 5 Euro (bei einer schaffe ich es auch nicht selber). Alleine sollte das Kaninchen allerdings nicht bleiben, ausser du möchtest ein total gestörtes Tier.

LG Alex

Beitrag von buchholzer 21.08.07 - 20:11 Uhr

okay danke für den tip ,na dan werd ich da morgen mal hingehen.

Beitrag von feria11 21.08.07 - 20:24 Uhr

Öffnungszeiten morgen von 10 bis 12 Uhr :-)

Beitrag von sun_power 21.08.07 - 21:09 Uhr

Uiii cool, so viele Duisburg hier #freu!!!
Ja der Lazarz ist wirklich gut aber fürs Krallen schneiden kann man zu jeden beliebigen Tierarzt ;-)

Beitrag von feria11 22.08.07 - 11:46 Uhr

ja aber aus Bucholz ist es natürlich nicht allzu weit weg und ich finde man kann ruhig mit einfachen Sachen den TA testen. ;-)

Lg Alex
die leider nur noch bis Dienstag Duisburgerin ist

Beitrag von germany 22.08.07 - 09:31 Uhr

Also für meinen Hund zahl ich 5€. Ich denke mal das ist der normale Tarif.So um die 5€,kannst ja mal beim TA anrufen,dann weißt du es genau.Selber schneiden kannst du die auch,nur sollte dir das ein TA zeigen und der Hase sollte schon still halten.


lG germany