Errechnung der Zykluslaenge

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von doralisa 21.08.07 - 19:56 Uhr

Mich wuerde es mal Intressieren wie man die Zykluslaenge errechnet.
Ich hab im Internet zwar verschiedene Meinungen gelesen, weiss aber immernoch nicht Bescheid.

Ich schreibe Euch mal meine Zykluslaenge auf und Ihr sagt mir dann wie lang mein Zyklus war.

Mens. bekommen am 25.7.
Mens. bekommen am 19.8.

Zaehle ich jetzt nur bis zum 18.8. dann sind es 25 Tage
Zaehle ich jetzt bis zum 19.8. dann sind es 26 Tage


Danke fuer Eure Antworten

LG Doralisa

Beitrag von fitzi79 21.08.07 - 20:49 Uhr

Hallo!

Der Zyklus wird berechnet vom ersten Tag Deiner Mens (also richtiges Blut, nicht nur SB) bis einen Tag vor der nächsten Blutung.

In Deinem o. g. Beispiel also vom 25.07. bis 18.08., also eine Zykluslänge von 25 Tagen.

LG Fitzi #klee

Beitrag von doralisa 21.08.07 - 23:40 Uhr

Hallo Fitzi

und danke fuer Deine schnelle Beantwortung meiner Frage.

Wie gesagt, im Internet gehen unterschiediche Aussagen darueber umher #kratz , dass ich jetzt mal gewissheit haben wollte. #danke



LG Doralisa