Kinderwunsch nach FG im Juli

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von husel 21.08.07 - 20:08 Uhr

Hallo!

Ich hatte am 13. Juli 2007 eine AS nach missed abortion in der 11.SSW und bin auch immernoch total traurig und geschockt#heul darüber was passiert ist. Nun hatte ich letzte Woche meine erste Mens nach der AS meint ihr wir könnten nun wieder anfangen zu #sexüben oder ist es noch zu früh???????????????

#herzlich Vielen Dank im voraus

Sabrina mit Luca(2) an der Hand und#stern im Herzen

Beitrag von little2007 21.08.07 - 20:44 Uhr

Hallo Sabrina,

zunächst einmal ein#kerze für dein Sternchen!
Ich habe nach der stillen geburt am 17.0507 am 24.06.07 einen pos. SST in der Hand gehabt und bin nun in der 14 SSW!
ich denke, wenn du bereit bist, dann gibt es kein zu früh!
Ich wünsche dir alles Gute!

LG little2007 mit MArian &#stern fest im #herzlich

Beitrag von mefi 21.08.07 - 20:45 Uhr

Lass dich erstmal drücken.
ich weiß wie du dich fühlst...

ich hatte am 29.7. eine FG.....

wir haben sofort wieder angefangen... ohne zu warten...

theoretisch kannst du sofort wieder loslegen, wenn die nachuntersuchung gut verläuft....

Viel Glück....

mefi (die wieder am hibbeln ist)

Beitrag von crazyfamilyeu 22.08.07 - 09:25 Uhr

Hallo Sabrine,

ich wünsche dir viel #freuSpaß und #kleeGlück beim "Üben".
Auch ich hatte eine MA mit AS und das war am 26.06.07.
Nach der ersten eigenen Regel haben wir wieder angefangen
und wir sind bereits wieder #schwanger #huepf
Gleich im ersten ÜZ hats sofort geschnaggelt!!!

Auf geht's ;-)

#blume
Anette

Beitrag von crazyfamilyeu 22.08.07 - 09:25 Uhr

...meine natürlich Sabrina... *lach*

Beitrag von kleinerobbe03 22.08.07 - 09:44 Uhr

Ich denke auch, dass ihr gleich wieder üben könnt.
Meine Fg war im März und es heisst, die ersten 3 Monate danach ist der Körper "so auf ss eingestellt" dass es am besten klappt.

Naja, bei mir nicht -

Beitrag von silke577 22.08.07 - 10:34 Uhr

Hey Sabrina!

Ich denke, es ist völlig o.k. das Du noch traurig bist, es ist ja noch nicht so lang her... Mir geht es ähnlich, hatte am 12.07.07 Frühabort am Ende der 7.SSW und denke auch sehr häufig daran. Eine AS war nicht nötig, ich mußte bloß eine Woche später nochmal zur Kontrolle, für die endgültige Bestätigung #gruebel.
Da ich auch völlig verunsichert durch diverse unterschiedliche Meinungen und Berichte war, was eine erneute SSW betrifft, habe ich auch gleich mit meiner FÄ darüber gesprochen. Sie meinte, bis zur nächsten Mens sollte man warten, danach würde aber einer sofortigen SSW überhaupt nix entgegensprechen!! Es sei denn, man fühlt sich noch nicht bereit dafür.
Also, denken wir an unsere #stern und versuchen es...
#herzlich Alles Liebe, silke #klee

Beitrag von smart79 22.08.07 - 13:03 Uhr

Hallo Sabrina,

ich weiß genau, wie Du Dich fühlst. Ich hatte leider am 23.07.07 einen Abgang mit AS Ende der 9. SSW. Ich habe jetzt auch gerade meine erste Mens nach der AS. Ich habe jetzt auch schon sehr viel gelesen und auch gehört. Man sollte sich immer nach dem eigenen Gefühl richten, ob man bereit ist oder nicht. Zu dem Ergebnis kam ich mittlerweile.

Ich wünsche Dir ganz viel Glück, dass es bald wieder bei Euch klappt!

Lieben Gruss,
Karo

Beitrag von unicorn1984 22.08.07 - 20:52 Uhr

ich kanns nur sagen wie es bei mir war FG ohne AS in SSW 8

durfte nur nen monat mit meinen Hormonen aussetzen und im zyklus nach der zwangspause hat es wieder geklappt