Wie oft geht ihr ins fittnesstudio?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von chrissy7686 21.08.07 - 20:15 Uhr

frage steht ja schon oben!
wollte das gern wissen gehe morgen das erste mal hin und wollte so ca. 3mal die woche hin mo. mi. und fr. is das zu wenig ?#kratz
und wollte fragen wann man die ersten erfolge sieht?

ach ja will am bauch beine und oberarmen reduzieren...
da ich vor 3mon. meinen kleinen engel bekommen habe sieht alles jetzt so unförmig aus #hicks


#danke schonmal für eure antworten
lg chrissy7686+#babyJason

Beitrag von binnurich 21.08.07 - 20:53 Uhr

Ich gehe idealer Weise 4 x.
Wobei ich ein mal nur Cardio mache.
Wenn ich super motiviert bin, dann gehe ich an den Zwischentagen laufen oder squashen oder radfahren.

Aber drei mal Kraft reicht eigentlich aus.

Beitrag von steffisternchen87 21.08.07 - 22:20 Uhr

hallo,


ich gehe 2 - 3 mal die woche! es kommt dabei ja auf die regelmäßigkeit an würde ich sagen...dann siehst du schnell gute erfolge!
ich mache immer so 40 minuten corsstrainer, dann gehe ich an die geräte und dann nochmal zum cool down fahrrad oder laufband :-)

liebe grüße!

steffi

Beitrag von 1engel1 22.08.07 - 09:16 Uhr

Hallo!

Ich bin auch erst seit letzter Woche Freitag im Fitnesscenter angemeldet. Und wollte so ca. 3 vieliecht auch 4 mal die Woche hin. Muss mal sehen wie ich meiner Zwerge so unter bekomme in der Zeit. Im Fitnesscenter wurde mir gesagt das man am Anfang noch keine großen erfolge sehen wird. ca. nach 6 Wochen merkt man aber das die Kondition besser wird. Und im laufe der Zeit wird man es auch sehen. Natürlich sollte man nicht nur einfach Sport machen, sondern auch seiner Ernährung umstellen. Ich mache zum Bespiel WeightWatchers. Wenn ich ins Center gehe dann wärme ich mich erstmal auf, also 20 min Fahrad fahren oder Laufband (was ich noch nciht ausprobiert habe) ...usw. Dann gehe ich an die Geräte für Bauch, Beine, Arme udn Brustmuskeln. So viel wie ich Schaffe und davon 3 durchgänge. Ich verusche jetzt auch jede Woche einen Kurs mit zu machen. Montag habe ich Figurtrainig gemacht. Man war das anstrengend. Ich konnte glaub ich keine Übung richtig ausführen, aber das ist ja nciht so schlimm. Meine Muskeln müssen sich ja erstmal aufbauen und daran gewöhnen. Das wird dann von mal zu mal besser. Da ich jetzt davon mega Muskelkater habe (dagegen hilft übrigens Magensium) Mache ich erstmal 2 Tage pause. Ach, ja. Und es sollten höchtenst 72 Stunden Pausen zwischen den einzelnen Trainigs geben. Mehr ist nicht empfehlenswert. So nun genug geschrieben. Viel Glück beim Abnehmen.

LG Silvana + Neo 4 Jahre + Jaden 11 Wochen

Beitrag von lara0805 22.08.07 - 16:35 Uhr

Hallo,

hab auch vor kurzem erst entbunden, um genau zu sein vor 8 Wochen.

Ich bin wieder in meinem alten Studio und zwar genau 2 Wochen nach der Geburt zum Sport gegangen.....

Meine Figur hat sich von der ss "fast" wieder zurück gebildet. Nur ein wenig , ich nenne es SEITENSPECK , ist noch da.

Vor beginn der SS hatte ich 51 kg zum Ende der SS hatte ich 70kg und im Moment bin ich bei 52kg....

Ich bin soooo HAPPY das meine Klamotten wieder passen.


Lorena

Beitrag von lachsurinsky 27.08.07 - 17:18 Uhr

Hi
ich gehe jeden Tag und mache ein Mix aus Kraft (denn Muskeln verbrennen bekannterweise ja Fett, da viele Frauen sich davor zurückhalten, nehmen sie auch an den falschen Stellen ab) und Ausdauer.
Lasse Dich von Deinem Trainer beraten zwecks Gewichtsreduzierung
ciao lachsi