Frage zum Vorschulprogramm in Euren Kindergärten!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von petzi30 21.08.07 - 20:22 Uhr

Moin Moin,

was und wie lange wird der "Untericht" für die Vorschüler gehalten.
Was wird bei Euch so gemacht? - Wie lange dauert es? und ist es Morgens oder Nachmittags.

Vielen Dank für die Info

Petzi

Beitrag von daniko_79 21.08.07 - 20:32 Uhr

Hallo Petzi

Maxi kommt nach den Ferien auch in die Vorschule ich bin schon gespannt wie das vor sich geht ! Er hat jetzt noch diese und nächste Woche Ferien und dann fängt Gott sei dank wieder der Kiga an und ich mache an dem Tag 3 Kreuze im Kalender .

Auf die Vorschule freut er sich schon seid Woooooooooochen aber was da genau anders ist das weiss ich noch nicht .

Ich weiss nur das jeden Dienstag Vormittag Schwimmen angesagt ist und darüber bin ich echt froh ...

Daniela

Beitrag von anja1968bonn 21.08.07 - 20:55 Uhr

Bei uns hat es gerade angefangen, und mein Sohn ist jetzt ein "Kroko-Kind" und ganz stolz - auch wenn er als "Kann-Kind" nach jetzigem Stand nicht im kommenden Jahr in die Schule kommt, ist er dabei.

Bei uns gibt's einmal in der Woche Turnen für die Großen und einmal nachmittags die spezielle "Kroko-Gruppe". Heute haben die Kinder angefangen, ein Krokodil zu basteln, außerdem gab es irgendein tolles Getränk, das bewirkt, dass den Kindern Weihnachten die Milchzähne ausfallen - so hat es zumindest mein Sohn erzählt #:-)

Mitbringen sollten die Kinder ein Federmäppchen, einen eigenen Zeichenblock und einen Taschenspiegel - wir sind schon gespannt, was es damit auf sich hat! Das genaue Programm kenne ich nicht, aber die Gruppe im letzten Jahr war eine richtig verschworene Gemeinschaft.

LG

Anja

Beitrag von bambolina 21.08.07 - 22:58 Uhr

wir hatten einmal die Woche vormittags für ne 3/4 Stunde "Unterrricht" und zusätzlich wurde noch ein besondereres Programm (Ausflüge etc.) mit den Vorschulkindern gemacht.

lg bambolina

Beitrag von elfenprinzessin 22.08.07 - 08:38 Uhr

hi

mein jr ist jetzt in der trolle stuven #pro#pro er wird wohl erst im jahr drauf zur schule gehen troz allem nimmt er jetzt am schulprogramm teil und er ist mächtig stolz:-)
neben schwimmen wo alle kids ab 4 teilnehmen und dem üblichen sport kommen sonderausflüge hinzu z.b. feuerwehr und co ich glaub son bissel buchstaben und zahlen wird auch schon gemacht bin mir aber gerad nicht ganz sicher

Beitrag von salson 22.08.07 - 08:45 Uhr

Hallo Petzi,

bei uns ist es so das unsere Kinder jetzt jedem Montag morgen von 9 bis 12 Vorschule haben, dazu kommen dann noch verschiedene Projekte an verschiedenen Tagen.
Und Nachmittags machen sie auch noch Projekte.


LG salson