Augenzucken bei 7 jähriger- Rat??

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sternenzauber24 21.08.07 - 20:45 Uhr

Hallo,

meine Maus geht seit 3 Wochen in die Schule. Bei Fieber hatte sie immer so eine Art Augenzucken, also das Oberlied zuckte dann immer so merkwürdig. Ich habe es dann dem Kinderarzt gesagt, und er meinte immer, das käme vom Fieber.

Und wenn sie Fieberfrei war, war es auch verschwunden. Jetzt seit der Schule, und wenn sie dann viel liest oder Hausarbeit macht ( länger konzentrieren), dann zuckt es wieder so. Was kann das denn sein? Sie hat das erst seit heute wieder, kann das Stress oder so sein? Soll ich das lieber abklären lassen, oder sind das nur Nerven? Viell. kann mir das ja jemand sagen, der das kennt.

#danke

Liebe Grüsse, Julia

Beitrag von stehvieh 21.08.07 - 23:11 Uhr

Hallo!

Wie gut schläft sie denn, wenn sie Fieber hat? Ich frage das, weil ich das Zucken immer in Zeiten mit wenig Schlaf bekomme - könnte bei ihr ja auch der Grund sein.

Augenlidzucken kann sonst auch bei Magnesium- oder Calciummangel vorkommen.

Ich zumindest kenne keinen schlimmen Grund für das Zucken, falls dich das beruhigt. #:-)

LG
Steffi

Beitrag von mellchen 22.08.07 - 12:09 Uhr

Ich würds mit Magnesium probieren!

LG Melli