Knallt seinen Kopf auf den Boden. Was sollen wir tun?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sissy28 21.08.07 - 21:18 Uhr

Hallo!

Unser Sohn 15 Monaten schlägt sich selbst oder er knallt seinen Kopf auf den Boden. Oft macht er das wenn er wütend ist, manchmal aber auch nur so.
Kennt ihr das Problem? Woran liegt das? Was kann man tun?
Wir machen uns Sorgen.

Danke für eure Antworten

Gruß
Sissy28

Beitrag von knochenmaid 21.08.07 - 21:57 Uhr

Hallo!

Ich denke, dass man das ignorieren sollte - die Kleine machen das nicht so doll, dass es weh tut.

Mein Zwerg (noch ein Baby) haut auch mal ganz gern aus Spaß seinen Kopf gegen Gegenstände (oder meinen Kopf *autsch*) und freut sich...
Härtet die Schädelknochen ab... #augen

LG
kathrin + Jonas Antares *24.10.06

Beitrag von kari1311 21.08.07 - 22:37 Uhr

Hallo,
kenn ich, Luca knallt auch immer seinen Kopf auf den Boden wenn er wütend ist. Oder, wenn er im Hochstuhl sitzt und ihm was nicht past,schlägt er mit dem Kopf an die Rückenlehne. Was man dagegen machen kann, weiß ich leider nicht...
LG Wencke und Luca *9.5.06

Beitrag von elke77 21.08.07 - 23:01 Uhr

Lass ihn knallen. Hört sich hart an - aber nur so hört er irgendwann auch wieder auf.
Anna zieht sich für ihr Leben gern an den Haaren #schock sie hat ja eh nur ein paar Flusen auf dem Kopf, und die zieht sie sich immer raus #heul besonders gerne, wenn ich protestiere und ihr sage, sie solle damit aufhören #heul beachte ich sie aber nicht, hört sie ziemlich schnell wieder auf - es ziept halt doch, und wer tut sich schon gerne selber weh ;-)

LG, Elke+Anna #blume

Beitrag von sissy28 22.08.07 - 14:56 Uhr

Danke für die Antworten. Bin ja froh das wir mit dem Problem nicht alleine sind. Habe mir jetzt vorgenommen es zu ignorieren. Mal abwarten was passiert.

LG