Schmerzen und Engegefühl im Brustraum

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chris. 21.08.07 - 21:36 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe seit 2 Tagen so fürchterliche Schmerzen im Brustraum, so als hätte ich etwas großes verschluckt das stecken geblieben ist. Das essen und trinken ist auch total schmerzhaft, so als würde tatsächlich etwas in der Speiseröhre stecken (was aber sicher nicht der Fall ist). Aber auch wenn ich liege habe ich diese Schmerzen und ich bekomme kaum Luft.

Wer kennt dieses Problem und kann mir sagen was das ist??

Danke für Eure Antworten.

Gruß, Chris (SSW 35+0)

Beitrag von emmy06 21.08.07 - 21:38 Uhr

Hallo....

hattest Du schon Senkwehen oder hat sich Dein Bauch noch nicht gesenkt?
Wenn nicht, vielleicht liegt das Baby ungünstig, das es auf Organe drückt, diese unangenehm zusammen bzw. wegdrückt....


LG Yvonne 26.SSW

Beitrag von marenwahl 21.08.07 - 22:04 Uhr

Mehr rechts oder links?

Bei mir fing das auch in der 35.SSW an. In der 39.SSW war der Schmerz und das Stechen wieder weg.

Meine FA hat mir gesagt, dass das die Leberkapsel war,die Gebärmutter hat draufgedrückt.
Und als sich der Bauch gesenkt hat, war der Schmerz vorbei.

Alles Gute,
Maren & Leonie (wow, schon 17 Wochen alt!!!)