Ab wann welches Spielzeug geeignet ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von spufankel 21.08.07 - 21:46 Uhr

Hallo,

ich habe hier ein paar Sachen sie ich für meine Tochter zum ersten Geburtstag bzw. zu Weihnachten angedacht hatte.

Meint ihr die wären schon was ab 1. Jahr oder eher später?

Also:
Kugelbahn
Glockenspiel
Angelspiel
Schaukeltier
Bällebad
Puppe
Kassettenrekorder
Lego Primo
Kegelspiel

LG
Sabine

Beitrag von maren79 21.08.07 - 21:50 Uhr

Hallo!

ich finde Puppe und Schaukelpferd für einjährige gut.

Bei der Kugelbahn sind die Kugeln leicht zu verschlucken. Meine Nichte spielt gerade das Angelspiel und ist 3 Jahre. Was macht denn ein einjähriges Kind mit einem eigenen Kassettenrekorder? Und was ist das Glockenspiel?

Zu dem Rest habe ich irgendwie keine Meinung... #kratz

LG Maren & Bruno, seit heute mit HP!
http://www.unserbaby.de/bruno

Beitrag von spufankel 21.08.07 - 21:56 Uhr

Ein Glockenspiel ist halt so ein Xylophon zum Musik machen. Naja, eher zum Krach machen.

Ein Kassettenrekorder halt zum Kinderlieder hören.

Mit derKugelbahn hast du recht. Die Kugeln sind zu klein.

Das Angelspiel, ok wenn deine Nichte mit 3 Jahren damit spielt ist es wohl auch zu früh.

Dann vielen Dank. Hast mir schon weitergeholfen.

LG
Sabine

Beitrag von spufankel 21.08.07 - 22:01 Uhr

Nochmal zu dem Kassettenrekorder. Ich meinte natürlich so einen von Fisher Price für Kinder. Die Dinger sind robust, können auch mal runterfallen usw.

Beitrag von golfmummy 21.08.07 - 21:55 Uhr

hallo sabine,

also bällebad ist suuuuuper!!!
mein taufkind (lukas 14 mon) liebt sein bällebad, er hat es auch zu geburtstag bekommen #huepf

zu den anderen dingen kann ich leider (noch) nichts sagen... kathi ist ja ers 6 mon (korr. 4 mon) alt

alles liebe
brigitte + kathi

Beitrag von spufankel 21.08.07 - 21:58 Uhr

Ah super, dann könnte das Bällebad ja was sein. Also in der Krabbelgruppe haben wir ein Planschbecken halt ohne Wasser, sondern mit Bällen. Und das mag Isabell jetzt schon ganz gerne.
Deshalb hatte ich es angedacht.

Vielen Dank

Beitrag von mone1 21.08.07 - 22:02 Uhr

Hallo Sabine,

Kugelbahn: mit großen Kugeln ab 1 Jahr (gabs bei uns heute zum Geburtstag!)
Glockenspiel: 1,5-2 Jahre
Angelspiel: 3+
Schaukeltier: 1-1,5 Jahre
Bällebad: 1+
Puppe: kleine aus Stoff immer, große zum anziehen, im Puppenwagen rumfahren... so ab 2 ???
Kassettenrekorder: ??? wozu??Beim Geschichten anhören ist man ja am Anfang doch immer dabei, also mind. 3+
Lego Primo: gibt schon Sachen ab 6 Mon., steht auf der PAckung
Kegelspiel: 6-12 Mon.?(die aus Stoff?)
So denk ich mal.
Lg,
Simone

Beitrag von spufankel 21.08.07 - 22:14 Uhr

Hallo,

woher hast du denndie Kugelbahn mit den großen Kugeln ?

Glockenspiel könnte ich ihr dann je jetzt schenken lassen. Sie hat ja im November Geburtstag und dann ist direkt Weihnachten. Sie muss dann ja immer ein Jahr warten. Deshalb dachte ich, können auch Sachen ab 1,5 Jahre dabei sein. Weil sie dann ja im Sommer so rum damit spielen kann.

Kegelspiel dachte ich auch an eins aus Stoff.

Vielen Dank

Beitrag von mone1 22.08.07 - 12:34 Uhr

Hallo Sabine,
du hast Post!