Kleine Umfrage: Welche Gebete sprecht ihr mit Euren Kleinen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von koalamausi 21.08.07 - 21:47 Uhr

Einen wunderschönen Guten Abend alle zusammen,

gerade habe ich meine kleine Maus ins Bett gebracht und wie immer mit ihr gebetet (naja, eigentlich hab ich gebetet und sie schon geschlafen #schein).

Ich bete jeden Abend "mit" ihr und meistens mit indivuellem Text, der aber immer enthält, dass wir dankbar für den schönen Tag und das erlebte sind und der liebe Gott gut auf sie aufpassen möge.

Wie ist das bei Euch? Betet ihr jeden Tag? Und immer das gleiche, oder individuell?

Ich bin sehr gespannt auf hoffentlich viele Antworten!
Liebe Grüsse
Koalamausi (mit kleiner Maus *29.07.2006)

Beitrag von sissykatze 21.08.07 - 21:53 Uhr

Hallo,
wir haben ein sehr einfaches Gebet, dass meine Mutter schon mit mir gebetet hat.
Jesus-Kindlein komm zu mir, mach ein frommes Kind aus mir, mein Herz ist klein kann niemand hinein, nur du mein liebes Jesuslein.
Danch bitten wir den lieben Gott alle Famielenmitglieder zu beschützen.

#herzlich Sissy + Emily 16 Monate

Beitrag von schlernhexle 21.08.07 - 21:56 Uhr

Hallo , da mach ich gleich mal mit , tolle Umfrage.
Also am Morgen beten wir bis jetzt nohc nichts , das will ich aber dem nächst ändern , bin noch auf der Suche nach einem kurzen guten Morgen Gebet.
Mittags beten wir immer ; Alle guten Gaben, alles was wir haben, kommt oh gott von dir , wir danken dir dafür; Oder ;Jedes Tierlein hat sein essen,... ;
Am Abend beten wir wenn der kleinen im Bett liegt ; 14 Englein. Das kennt er schon so das er ganz gspannt zuhöt und am Schluß ruft er immer laut Amen. Das Gebet sprechen kann er ja noch nicht.
Wenn wir das Gebetet haben , sage ich ihm immer das die Engelchen und der liebe Gott und Maria auf ihn aufpassen damit er fest schlafen kann.
Anschließend geb ich ihm noch Weihwasser oder Lourdeswasser und dann schläft er beim Singen von Lalelu ein. echt süß und ich liebe diese Ritual. Im Advent möchte ich dann jeden Abend Adventslieder mit ihm Singen bzw. vorsingen , denn er mag es sehr wenn Mami singt.

Herzliche Grüße christina mit Manuel 16 Monate #liebdrueck

Beitrag von mrs.s 21.08.07 - 22:01 Uhr

Hallo ,

wir haben ein kleines Gebetbuch mit ca. 10 Gebeten. Eins davon wäre dies:

Lieber Gott du bist stets hier,
auch heute warst du nah bei mir,
als Kind kann ich dich alles fragen
und weiss,
ich darf dir alles sagen.
Amen


Lieber Gott die Nacht ist da,
die Sterne funkeln hell und klar.
Ihr Licht erzählt dass du es bist, der auch Nachts bei uns Kindern ist
Amen
:-)
LG nicole, Leni 2 Jahre und Henri oder Paul inside ET-12

Beitrag von yvonne6484 21.08.07 - 22:04 Uhr

Hallo,

wir haben zur Taufe ein Buch geschenkt bekommen "Meine ersten Gebete zur Guten Nacht".
Da stehen sehr schöne Gebete für Kinder drin und ich lese ihm jeden Abend ein anderes vor.
Mein Lieblingsgebet aus diesem Buch ist folgendes:

Ich hab heute gespielt
und getobt und gelacht,
jetzt ist es schon spät,
es kommt die Nacht.
Gib du, lieber Gott,
auch wenn ich schlafe,
gut auf mich Acht.

Alles Liebe und eine Gute Nacht

Yvonne #blume

Beitrag von black_megara 21.08.07 - 22:24 Uhr

Hallo Koalamausi,

ich bete folgende Gebete mit meiner Maus (wobei sie eben nur zuhört, da sie heute erst 20 Monate jung geworden ist).

Am Morgen
In Gottes Namen steh ich auf.
Herr Jesus, leite meinen Lauf.
Behüte mich auf allen Wegen
mit deiner Kraft und deinem Segen.

Wie fröhlich bin ich aufgewacht,
wie hab ich geschlafen so sanft die Nacht!
Hab Dank, du Vater im Himmel mein,
daß du hast wollen bei mir sein.
Behüte mich auch diesen Tag,
daß mir kein Leid geschehen mag.


Am Abend
Was schön war heute, kam von dir.
Was unrecht war, vergib es mir!
Laß mich bei dir geborgen sein.
In deinem Frieden schlaf ich ein.

Die Nacht bricht an über Stadt und Feld.
Gott, segne die Erde, behüte die Welt.

Ich habe die Gebete von der Seite
http://www.ekd.de/gebete/betenmitkindern.html

Eigentlich mache ich das seit kurzem jeden Morgen und Abend mit ihr, aber ich gestehe es kann auch mal vor kommen das ich es vergesse #hicks

Liebe Grüße
Jessi

Beitrag von sabrina_24 21.08.07 - 22:41 Uhr

Lieber Gott nun schlafen wir ein
schicke uns ein Engelein!
Das es treulich bei uns wacht,
durch die ganze lange Nacht!

Schütze alle die uns lieb,
alles böse uns vergib!

Und kommt der helle Morgenschein,
lass uns wieder fröhlich sein!

Beitrag von linchen 21.08.07 - 23:14 Uhr

Das Gedicht finde ich sooooo schön! #herzlich Das schreibe ich mir auf und lerne es auswendig, damit ich es meine Tochter jeden Abend aufsagen kann. #herzlich

Beitrag von shakira0619 21.08.07 - 23:39 Uhr

Hallo!

Wenn die Kindlein schlafen gehn, wachen auf die Sterne.
Und es steigen Engelein nieder aus der Ferne.
Halten treu, die ganze Nacht, bei dem lieben Junis wacht.
Amen, Schlaf schön, Gute Nacht.

Gute Nacht Mama, gute Nacht Papa, gute Nacht Junis, gute Nacht Snoopy, gute Nacht alle auf der ganzen Welt.

:-)

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von colli26 22.08.07 - 08:44 Uhr

Hallo,
wir beten mit Jule und Lena immer Abends nach dem Vorlesen. Und zwar folgendes Gebert:

Bevor der Tag zu Ende geht,
hör, lieber Gott, noch ein Gebet.
Für alles Gute dank ich Dir,
war ich nicht brav, verzeih es mir.
Amen

Wenne s dann etwas besonderes gibt, z.B. ein Familienmitglied ist krank, richten wir noch persönliche Bitten an Gott. Jule und Lena sprechen unser Gebet schon teilweise mit und fordern es richtig ein, sobald wir das Buch zur Seite legen.

LG
Coli
mit Jule und Lena (2J 3M)

Beitrag von gunni123 22.08.07 - 12:15 Uhr

Hallo,

unser Gebet geht so:

Wo ich gehe, wo ich stehe,
bist Du lieber Gott bei mir,
wenn ich Dich auch niemals sehe,
weiß ich immer, Du bist hier.

Liebe Grüße,
Stef