Muscheln - darf ich das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von arabella04 21.08.07 - 22:02 Uhr

Hallo,
Hätte so lust mal auf Muscheln?
Darf man die während der SS essen?
Gekocht natürlich ;-)

LG
Jessica + Joel (fast 5) + Luis 40ssw

Beitrag von montevideo 21.08.07 - 22:06 Uhr

Hallo war gerade eben hier drauf

http://mutterundkind.aid.de/base/pdf/lebensmittel.pdf

und muss entsetz feststellen, dass ich während der ersten schwangerschaft mind. 50% der verbotenen dinge doch gegessen habe.#hicks#schock#schein
Gekochte muscheln sind aber OK
grüsse monti mit #babydavide(18 mon) und #ei18.ssw

Beitrag von micha1979 21.08.07 - 22:08 Uhr

Hallo arabella,

also ich denke wenn sie gekocht sind darfst du sie auf alle Fälle essen...sind ja dann nicht mehr roh ;-)

dann wünsch ich Dir mal einen Guten Appetit #mampf

Lg Michi

Beitrag von logoria 21.08.07 - 23:00 Uhr

Huhu!

Also wir haben vor zwei Wochen ganz frische Miesmuscheln (natürlich gekocht) gemacht. War sehr sehr sehr lecker, ich musste nicht k... davon, bin nicht grün angelaufen oder so und mein Krümelchen hat sich am Mittwoch beim US ganz normal verhalten.
Also her mit dem Teller!!!#mampf

Ich finde diese ganze ss- Lebensmittelhysterie manchmal ein wenig befremdlich. Man isst doch alles in Maßen und stopft nicht den ganzen Tag rohes Hackfleisch in sich rein. Oder? Natürlich muss man aufpassen. Auswärts ess ich zum Beispiel gar kein Fleisch mehr im Moment. Aber man muss es ja nicht übertreiben. Der gesunde Menschenverstand ist ja schließlich auch noch da.

Ich wünsch Dir erstmal Guten Appetit und alles Gute für die bevorstehende Geburt!

LG Maria + #baby 12.SSW

Beitrag von siina 22.08.07 - 09:47 Uhr

Hallo,

wenn du sie ab und an mal isst, ist das sicher kein Problem...
Nur zu oft sollte man sie in der Schwangerschaft nicht essen, da sie Schwermetalle speichern.


LG
Sina