unser angel care...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tiger00 21.08.07 - 22:18 Uhr

hat eben fehlalarm angezeigt. Oh gott ist mir das herz in die hose gerutscht. hatte tierische angst ins kinderzimmer zu gehen, aber marlon liegt zufrieden im bett und schläft. das kabel unter der matratze hatte sich gelockert, ohhhhhhh mannnnn mir ist immer noch schlecht. zumal mein mann in der sauna ist und ich alleine bin. na ja gott sei dank nur fehlalarm, aber selbst bei einem kind von 13 monaten hat man noch manchmal angst.

wollte das nur mal loswerden da es mir sehr unheimlich war.

lg mel und marlon der heija macht #gaehn und gott sei dank alles ok ist :-D

Beitrag von maus189 21.08.07 - 22:27 Uhr

Hi Mel,

dann is ja gut wenn alles ok ist. Aber nun weißt du das der Angel Care funktioniert.

Freu dich das es nur das Kabel war.

Lg Maus189

Beitrag von elke77 21.08.07 - 22:50 Uhr

Deswegen haben wir so ein Teil erst gar nicht angeschafft ;-)
Gut, dass es nur ein Fehlalarm war #liebdrueck es wird sicher dabei bleiben! #liebdrueck
LG, Elke+Anna #blume

Beitrag von porterhouse 21.08.07 - 23:13 Uhr

Hatten im Krankenhaus für die Kaiserschnitt-Babys so ein ähnliches Teil. Bis zum 3. Tag nach der Geburt mussten wir das Ding ins Bettchen legen. bei jedem Onkel, jeder Tante und Oma oder sonst irgend welchem besuch, wurde das Kind aus dem Bett gezerrt, wie das eben so ist. So, nun ging aber jedesmal das Teil los, da keine Vitalfunktionen mehr im Bett waren, sondern auf dem Arm von Onkel, Tante, Oma.....
Alle frisch gebackenem Mamis sprangen aus ihren Betten, vergaßen für 3 Sekunden ihren Dammschnitt oder die OP-Narbe und stellten immer wieder fest, daß es Gott sei Dank der Fehlalarm aus dem Nachbarbett war.
Die Erleichterung nach dem 3 Sekunden-Schock war zwar schön anzusehen aber es war alles in allem ein Alptraum!
porterhouse

Beitrag von hsi 21.08.07 - 23:49 Uhr

Hallo,

oh ja, das kenne ich noch. Bei meiner Großen hatte ich insgesamt nur 4 Fehlalarme gehabt (innerhalb von knapp 11 Monaten) und darüber bin ich sehr froh. Jetzt benutzten wir für die Große ein normales Babyphone und für den Kleinen das AC und da hatten wir bis jetzt noch kein Fehlalarm gehabt (innerhalb von 10,5 Wochen).

Lg,
Hsiuying + May-Ling *15.7.06 & Nick *09.06.07

Beitrag von visilo 22.08.07 - 08:45 Uhr

Deswegen haben wir für sowas kein Geld ausgegeben:-p, Freunde von uns hatten sowas und haben sich mit dem Ding total fertig gemacht weil es fast jede Nacht einen Fehlalarm hatte, die haben das Ding mehrfach umgetauscht aber alle waren gleich schlecht, nach 5 Monaten haben die das Ding endlich weggeschmissen und hatten von da an ruhige Nächte.
Mich wundert eh das es bei eurem Kind noch funktioniert bewegt er sich nicht im Bett? in dem Alter hat meiner überall geschlafen nur nicht an der Stelle wo ich ihn hingelegt habe meist lag er irgendwo in der hintersten Ecke zusammengerollt.

LG visilo+Lukas (16.11.04)

PS: tut das Ding raus und erspahrt euch weitere Schrecksekunden euer Kind ist schon lange aus dem Alter raus wo es eventuell am plötzlichen Kindstot sterben könnte.;-)

Beitrag von meggie39 22.08.07 - 11:07 Uhr

Hallo,

du Arme, ich kann's mir vorstellen. Wir hatten am Anfang auch manchmal Fehlalarme, und ich war jedes Mal völlig fertig.

Jetzt haben wir vor kurzem den Bewegungsmelder abgestellt. Paula rollt sich im Schlaf oft ganz ans Fuß- oder Kopfende des Bettes, und dann gibt es dauernd Fehlalarm. Ich denke, mit 13 Monaten ist das Risiko so gut wie nicht mehr vorhanden ... Wobei ich zugeben muss, dass ich wieder öfter nachts bei ihr reingucke, ob alles in Ordnung ist, seit der AC nicht mehr an ist.

Viele Grüße
Meggie mit Paula (*16.07.2006) und #ei Babygirl 31. SSW