Ziehen im Bauch was kann das sein??? Bitte antworten!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kuschelmaus1981 21.08.07 - 23:16 Uhr

Hallo ihr lieben!!!! Vor genau einer Woche hatte ich ungeschützten sex mit meinem Freund!!!! Da war auch mein Eisprung!!! Nun habe ich seit 4 Tagen ein unangenehmes aber nicht schmerzhaftes ziehen im Unterbauch!! Genau in der mitte über dem Schambereich!!! Ich bin sehr schlank!!! Kann das das Dehnen von der Gebärmutter sein und bin schwanger!!! Kennst das jemand von euch!!!????????

Wäre ja echt ein Wahnsinn!!! Freuuuu

Aber sonst kenne ich dieses gefühl überhaupt nicht!!!! Bitte schreibt mir zurück!!!!

Beitrag von -susi- 21.08.07 - 23:19 Uhr

Hallo,
vielleicht sind das die Mutterbänder,die sich dehnen...weiß nur nicht,ob man das so früh merkt..
wünsche dir auf alle fälle#klee
lg
susi

Beitrag von flensburgerin 21.08.07 - 23:21 Uhr

habe das auch sofort zwei tage später gemerkt....

Beitrag von flensburgerin 21.08.07 - 23:20 Uhr

ich hatte das auch oder habe das immernoch! ich bin schwanger heuzte positiv getestet! und wie gesagt meine FA meinte ziehen is immer ein gutes zeichen... ich will dir aber keine hoffnungen machen oder nehmen kann auch sein das das vorboten deiner regel sind!

Beitrag von kuschelmaus1981 21.08.07 - 23:22 Uhr

Danke für Deine Antwort!!! Also ich kenne dieses Ziehen überhaupt nicht!! Vorallem ist das wenn ich sitze und eine enge hose anhab da merke ich es am meinsten!!! Und es ist halt ziemlich ständig!!!! HAst du denn schon Brusziehen oder schmerzen???? Wie weit bist du denn???

Beitrag von flensburgerin 21.08.07 - 23:24 Uhr

habe nur ständige müdigkeit und schwissaubrüche ab und an aber hauptsächlich das ziepen und zwacken.
bin erst 5. woche man sieht noch nichmal etwas aber ich hoffe das alles gut geht!

Beitrag von kresci 22.08.07 - 04:27 Uhr

Guten Morgen :-)

Wie schon oben geschrieben, kann das alles oder nix heißen. Bei mir war es so, dass ab ES+9 ich eine ganz ganz leichte SB bekam und da fing es bei mir mit Rückenschmerzen an und mit Ziehen im Unterleib. Hatte eigentlich daran geglaubt, dass ich meine Mens bekomme. Tja. Die Mens zeigte sich gestern dann in Form eines positiven Schwangerschaftstest.

Das Ziehen im Unterleib habe ich immer noch wie verrückt. Die Rückenschmerzen sind nach zwei Tagen weg gegangen.

Also Ziehen im Unterleib kann ein Hinweis auf #schwangerschaft sein, muss es aber nicht.

LG Kresci